Bildung und Kompetenz

Theoretische und empirische Perspektiven auf außerschulische Handlungsfelder

Studien zur Schul- und Bildungsforschung Band 44

Cathleen Grunert

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
46,26
46,26
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 46,26

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 24,27

Accordion öffnen

Beschreibung

Bildung und Kompetenz als Begriffskonstruktionen werden im öffentlichen Diskurs, aber oft auch auf wissenschaftlichem Terrain vor allem mit schulischen Formen des Lernens in Verbindung gebracht. Dementsprechend sind empirische Forschungen im Kontext „Empirischer Bildungsforschung“ aktuell stark schulbezogen und in ihren theoretischen Bezügen auf die Begriffe von Bildung und Kompetenz meist einseitig produktbezogen. Empirische Untersuchungen, die theoretisch und methodisch begründet nach der Rolle außerschulischer Handlungsfelder für die Lern- und Bildungsprozesse von Kindern und Jugendlichen fragen, sind aktuell jedoch vergleichsweise selten. In diesem Buch wird im Anschluss an eine Analyse der beiden zentralen Begriffe von Bildung und Kompetenz und ihrer Verschränkungen sowie eine kritische Sichtung des aktuellen nationalen und v.a. us-amerikanischen Forschungsstand danach gefragt, wie man sich diesem Feld in theoretischer und methodischer Perspektive nähern kann. Dafür wird auf den Ansatz der activity theory zurückgegriffen, der sowohl einen theoretischen als auch einen forschungsheuristischen Rahmen bietet, um sich dieses Feld in seiner Komplexität erschließen zu können.

Dr. phil. habil. Cathleen Grunert ist Privatdozentin und Leiterin des Arbeitsbereichs erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.06.2012
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seitenzahl 235
Maße (B) 21,1/15/1,8 cm
Gewicht 312 g
Auflage 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-19394-6

Weitere Bände von Studien zur Schul- und Bildungsforschung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0
  • Der öffentliche Diskurs um Bildung und Kompetenz und seine Folgen für die erziehungswissenschaftliche Forschung.- Bildung und Kompetenz: Präzisierungen.- Kompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen in außerschulischen Handlungsfeldern.- Zum deutschen und anglo-amerikanischen Forschungsstand.- Kompetenzerwerb in außerschulischen Handlungsfeldern: Theoretische und methodische Herausforderungen.- Dimensionen positiver Lernumgebungen.