Kirchenrecht der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und ausgewählter evangelischer Freikirchen
Jus Ecclesiasticum Band 99

Kirchenrecht der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und ausgewählter evangelischer Freikirchen

Ein Rechtsvergleich

Buch (Gebundene Ausgabe)

€107,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Andreas Weiss unternimmt einen ersten rechtsvergleichenden Vorstoß auf dem Gebiet des Kirchenrechts evangelischer Freikirchen in Deutschland. Damit einhergehend erforscht er das Kirchenrecht der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (als landeskirchliches Vergleichsobjekt), der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland, des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland und der Evangelisch-methodistischen Kirche und bereitet dieses systematisch auf. Der Autor behandelt Grundlagen, Mitgliedschaft und Mitarbeiterschaft, Ordnung von Gottesdienst und Amtshandlungen, Einrichtungen und Werke, Finanzen, Zusammenschlüsse sowie Rechtsetzung, Rechtsdurchsetzung und Rechtsschutz dieser Kirchen. Dabei vergleicht er die kirchenrechtlichen Institute auf der Mikroebene miteinander. Von dieser Grundlage ausgehend führt er abschließend eine Makrovergleichung durch und zieht ein Fazit im Bezug auf das freikirchliche Recht.

Geboren 1980; Studium der Rechtswissenschaft in Tübingen; 2006-09 Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Kirchenrecht, Tübingen; 2009-11 Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Stuttgart; 2011 Promotion.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2012

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

24,3/16,7/4,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2012

Verlag

Mohr Siebeck

Seitenzahl

608

Maße (L/B/H)

24,3/16,7/4,1 cm

Gewicht

1024 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-16-151666-5

Weitere Bände von Jus Ecclesiasticum

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kirchenrecht der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und ausgewählter evangelischer Freikirchen