• Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu

Seilbahn-Wanderungen Allgäu

mit Außerfern, Tannheimer Tal und Kleinwalsertal. 51 Touren. Mit GPS-Tracks

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.05.2022

Verlag

Rother Bergverlag

Seitenzahl

184

Maße (L/B/H)

19,7/12,3/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.05.2022

Verlag

Rother Bergverlag

Seitenzahl

184

Maße (L/B/H)

19,7/12,3/1,4 cm

Gewicht

330 g

Auflage

4. aktualiserte Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7633-3076-8

Weitere Bände von Rother Wanderbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Susanne

Susanne

Thalia Wien – Westbahnhof

Zum Portrait

5/5

Wunderbarer Wanderführer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seilbahn-Wanderungen klingt zunächst nach Wandern für Faule, aber weit gefehlt, denn dieser Wanderführer bietet einiges – doch dazu später im Praxistest. Zunächst einmal zu den Basics: Dieser Führer umfaßt nicht nur das Allgäu im engeren Sinne, sondern auch Ausflüge in das benachbarte Vorarlbergische Kleinwalsertal ebenso wie ins Tirolerische Außerfern und Tannheimer Tal. Dabei werden 29 Bergbahnen vorgestellt, bei denen z.T. alternative Routen offeriert werden, so dass sich insgesamt 54 Wandertouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ergeben. Der Führer stellt die Bergbahnen in Regionen (Oberallgäu/Kleinwalsertal, Tannheimer Tal, Lechtal, Ostallgäu, Zugspitzarena) gegliedert vor, die am Beginn jedes Kapitels kurz charakterisiert werden. Am Anfang steht immer eine äußerst praktische Kurzinformation zur Bergregion, Bergbahn, Anfahrt, Parkmöglichkeiten und Fahrtzeiten, sowie zu Einkehrmöglichkeiten (nicht unwichtig !), Kindereignung, Schwierigkeitsgrad sowie Wintertipps für Nicht-Skifahrer. Diese Angaben ermöglichen eine schnelle Orientierung, ob eine Tour für die individuellen Vorlieben geeignet ist. Es folgt eine ausführlichere Beschreibung der Wanderung, die immer mit einem Kartenausschnitt (Maßstab 1:50.000-1:75.000) versehen ist. Da ich auch dieses Jahr, wie schon öfter, meinen Urlaub im Allgäu verbracht habe, ergab sich auch gleich die Gelegenheit einige der Tourenvorschläge zu testen. Obgleich mir ein Teil der Empfehlungen aufgrund früherer Aufenthalte schon bekannt waren, fanden sich dennoch wunderbare Neuentdeckungen. Generell sind die Routen gut zu wandern, wobei die Auslastung einer Strecke von abschnittsweise stark frenquentiert bis eher einsam variieren konnte. Kurzum: Es gab durchaus größere Abschnitte bei denen wir uns nahezu allein auf weiter Flur bewegt haben. Wir hatten uns für den Test für mittelschwere Touren entschieden, die laut Führer „normale“ Trittsicherheit erfordern. Hier mein einziger kleiner Kritikpunkt: Diese Touren erfordern schon eine realistische Selbsteinschätzung des eigenen Könnens und ein Bewußtsein für die Gefahren des alpinen Wanderns. Als Gelegenheitswanderin kam ich jedenfalls auf den steinigen, schmalen, manchmal nur mit Drahtseilen gesicherten Pfaden zuweilen schon an meine Grenzen und war letztlich äußerst froh sowohl um meine guten Wanderschuhe als auch meine Wanderstöcke. Doch auch ich habe meine Testtouren gemeistert, wie z.B. die 15 minütige Klettertour an der Kette, die der Gipfelsturm des Aggensteins erforderte. Die Anstrengungen haben sich in jeder Hinsicht gelohnt – durch überwältigende Naturerlebnisse. Dazu zählen nicht nur die wunderschöne Ausblicke ins Allgäuer Vorland und die Alpen, sondern auch die Begegnungen mit Gams und Murmeltier, die ich bislang auf meinen Wanderungen durch diese Region nicht hatte. Ganz zu schweigen von stillen Abstiegen über wunderbar blühende Alpenwiesen. Selbstverständlich sind beim Kauf des Wanderführers diese Naturerlebnisse nicht includiert, doch es besteht eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit. Von mir gibt es für diesen Führer jedenfalls satte 5 Sterne, da er mir einige der bislang schönsten Wandertouren und -erlebnisse im Allgäu beschert hat.
5/5

Wunderbarer Wanderführer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seilbahn-Wanderungen klingt zunächst nach Wandern für Faule, aber weit gefehlt, denn dieser Wanderführer bietet einiges – doch dazu später im Praxistest. Zunächst einmal zu den Basics: Dieser Führer umfaßt nicht nur das Allgäu im engeren Sinne, sondern auch Ausflüge in das benachbarte Vorarlbergische Kleinwalsertal ebenso wie ins Tirolerische Außerfern und Tannheimer Tal. Dabei werden 29 Bergbahnen vorgestellt, bei denen z.T. alternative Routen offeriert werden, so dass sich insgesamt 54 Wandertouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade ergeben. Der Führer stellt die Bergbahnen in Regionen (Oberallgäu/Kleinwalsertal, Tannheimer Tal, Lechtal, Ostallgäu, Zugspitzarena) gegliedert vor, die am Beginn jedes Kapitels kurz charakterisiert werden. Am Anfang steht immer eine äußerst praktische Kurzinformation zur Bergregion, Bergbahn, Anfahrt, Parkmöglichkeiten und Fahrtzeiten, sowie zu Einkehrmöglichkeiten (nicht unwichtig !), Kindereignung, Schwierigkeitsgrad sowie Wintertipps für Nicht-Skifahrer. Diese Angaben ermöglichen eine schnelle Orientierung, ob eine Tour für die individuellen Vorlieben geeignet ist. Es folgt eine ausführlichere Beschreibung der Wanderung, die immer mit einem Kartenausschnitt (Maßstab 1:50.000-1:75.000) versehen ist. Da ich auch dieses Jahr, wie schon öfter, meinen Urlaub im Allgäu verbracht habe, ergab sich auch gleich die Gelegenheit einige der Tourenvorschläge zu testen. Obgleich mir ein Teil der Empfehlungen aufgrund früherer Aufenthalte schon bekannt waren, fanden sich dennoch wunderbare Neuentdeckungen. Generell sind die Routen gut zu wandern, wobei die Auslastung einer Strecke von abschnittsweise stark frenquentiert bis eher einsam variieren konnte. Kurzum: Es gab durchaus größere Abschnitte bei denen wir uns nahezu allein auf weiter Flur bewegt haben. Wir hatten uns für den Test für mittelschwere Touren entschieden, die laut Führer „normale“ Trittsicherheit erfordern. Hier mein einziger kleiner Kritikpunkt: Diese Touren erfordern schon eine realistische Selbsteinschätzung des eigenen Könnens und ein Bewußtsein für die Gefahren des alpinen Wanderns. Als Gelegenheitswanderin kam ich jedenfalls auf den steinigen, schmalen, manchmal nur mit Drahtseilen gesicherten Pfaden zuweilen schon an meine Grenzen und war letztlich äußerst froh sowohl um meine guten Wanderschuhe als auch meine Wanderstöcke. Doch auch ich habe meine Testtouren gemeistert, wie z.B. die 15 minütige Klettertour an der Kette, die der Gipfelsturm des Aggensteins erforderte. Die Anstrengungen haben sich in jeder Hinsicht gelohnt – durch überwältigende Naturerlebnisse. Dazu zählen nicht nur die wunderschöne Ausblicke ins Allgäuer Vorland und die Alpen, sondern auch die Begegnungen mit Gams und Murmeltier, die ich bislang auf meinen Wanderungen durch diese Region nicht hatte. Ganz zu schweigen von stillen Abstiegen über wunderbar blühende Alpenwiesen. Selbstverständlich sind beim Kauf des Wanderführers diese Naturerlebnisse nicht includiert, doch es besteht eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit. Von mir gibt es für diesen Führer jedenfalls satte 5 Sterne, da er mir einige der bislang schönsten Wandertouren und -erlebnisse im Allgäu beschert hat.

Susanne
  • Susanne
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Seilbahn-Wanderungen Allgäu

von Gerald Schwabe

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu
  • Seilbahn-Wanderungen Allgäu