Karlinger, S: Gender matters?! Genderkompetenz in der Superv

Karlinger, S: Gender matters?! Genderkompetenz in der Superv

Zur Bedeutung der Genderkompetenz von Supervisorinnen und Supervisoren im psychosozialen Feld

Buch (Taschenbuch)

€ 60,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Geschlechterfragen werden im Kontext von Beratung, Zusammenarbeit, Organisation und Gesellschaft immer wieder sichtbar. Gender hat auf allen Ebenen der (psychosozialen) Arbeit und Supervision Bedeutung: beim Implementieren von Gender Mainstreaming und Diversity Management, in der Reflexion eines genderbedingten Team- oder Organisationskonflikts und in der Besprechung eines Fall-Prozesses, in dem ein Teil der Lösung im Genderbewusstsein der Beteiligten liegt. Ist es Aufgabe der Supervisorinnen und Supervisoren, sich mit Gender zu befassen? Ob und wie nehmen Supervisandinnen und Supervisanden die Genderkompetenz bei Supervisorinnen und Supervisoren wahr? Anhand qualitativer Interviews mit Supervisandinnen und Supervisanden aus dem psychosozialen Feld geht die Autorin Sabine Karlinger dieser Frage nach. Neben aktuellen Forschungen präsentiert sie wesentliche Begriffe, Integrative Theorie und Integrative Supervision. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind als Reflexionsgrundlage für qualitätsbewusste Supervisionsarbeit zu verstehen. Das Buch richtet sich an alle am Thema Interessierten besonders an Supervisorinnen, Supervisoren, deren Ausbildungseinrichtungen und Berufsverbände.

DSAin Sabine Karlinger, MSc - Diplomierte Sozialarbeiterin, Supervisorin und Coach (Donauuniversität Krems, Mitglied ÖVS), Wien/ Niederösterreich. Schwerpunkte: Beruf und Arbeitsmarktpolitik, soziale Einrichtungen und Projekte, Gender und Diversity, Lebensgeschichte und Arbeitsverhalten, Kunst und Ausdruck.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2011

Verlag

VDM

Seitenzahl

124

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2011

Verlag

VDM

Seitenzahl

124

Maße (L/B/H)

22/15/0,7 cm

Gewicht

181 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-639-37317-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Karlinger, S: Gender matters?! Genderkompetenz in der Superv