Gerechtigkeitstheorien zur Einführung

Gerechtigkeitstheorien zur Einführung

Buch (Taschenbuch)

€15,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Gerechtigkeitstheorien zur Einführung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 15,40
eBook

eBook

ab € 12,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Gerechtigkeit ist eine moralische und politische Grundnorm. Ihren Kern bilden Fragen gerechter Verteilung. Ist eine gerechte Verteilung aber gleichbedeutend mit recht verstandener Gleichheit? Die Einführung vertritt diese zuerst von Aristoteles systematisierte Ansicht. Am Leitfaden begrifflicher Merkmale werden dabei
institutionelle mit handlungs- und personenbezogenen Gerechtigkeitsvorstellungen vermittelt. Auf dieser Grundlage bietet der Band eine ausgewogene Darstellung und kritische Würdigung der Beiträge von Denkern wie John Rawls, Robert Nozick, Michael Walzer, Ronald Dworkin und Amartya Sen. In einem Ausblick
kommen Fragen globaler Gerechtigkeit zur Sprache. Aufgrund ihrer eingängigen Sprache ist diese Einführung auch ohne Vorkenntnisse verständlich.

Bernd Ladwig ist Professor für Politische Theorie an der Freien Universität Berlin.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Junius

Seitenzahl

253

Maße (L/B/H)

17/11,8/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Junius

Seitenzahl

253

Maße (L/B/H)

17/11,8/2,2 cm

Gewicht

246 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Zur Einführung

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88506-693-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gerechtigkeitstheorien zur Einführung