Soziale Interaktion in Gruppen

Inhaltsverzeichnis

Teil I: Theoretische Konzepte und Forschungsbefunde: Soziale Interaktion - konzeptueller Rahmen - Muster sozialer Interaktion in Gruppen - Forschungsstand / Teil II: Methoden der Interaktionsprozeßdiagnostik: Methoden der Datenerfassung: Eine erweiterte Form der Symlog-Interaktionscodierung als Beobachtungssystem - Methoden der Datenanalyse / Teil III: Empirie: Methodologische Vorüberlegungen zur prozeßorientierten Kleingruppenforschung: Einzelfalldiagnostik zwischen aristotelischer und galileischer Denkweise - Gruppeninteraktionsprozesse bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen - Gruppenstruktur und Interaktionsprozeß - Übergreifende Analyse von Interaktionsmustern in Diskussionsgruppen - Abschlußdiskussion und Ausblick.

Soziale Interaktion in Gruppen

Struktur- und Prozeßanalyse

Buch (Taschenbuch)

56,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Soziale Interaktion in Gruppen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 56,90 €
eBook

eBook

ab 44,20 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.05.2012

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

311

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.05.2012

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

311

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/1,8 cm

Gewicht

486 g

Auflage

1997

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-12909-9

Weitere Bände von Beiträge zur psychologischen Forschung

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Soziale Interaktion in Gruppen
  • Teil I: Theoretische Konzepte und Forschungsbefunde: Soziale Interaktion - konzeptueller Rahmen - Muster sozialer Interaktion in Gruppen - Forschungsstand / Teil II: Methoden der Interaktionsprozeßdiagnostik: Methoden der Datenerfassung: Eine erweiterte Form der Symlog-Interaktionscodierung als Beobachtungssystem - Methoden der Datenanalyse / Teil III: Empirie: Methodologische Vorüberlegungen zur prozeßorientierten Kleingruppenforschung: Einzelfalldiagnostik zwischen aristotelischer und galileischer Denkweise - Gruppeninteraktionsprozesse bei unterschiedlichen Aufgabenstellungen - Gruppenstruktur und Interaktionsprozeß - Übergreifende Analyse von Interaktionsmustern in Diskussionsgruppen - Abschlußdiskussion und Ausblick.