• Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs
  • Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs
  • Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs

Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs

2.500 Wörter und Redewendungen

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.07.2021

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

18,7/11,3/3 cm

Beschreibung

Rezension

„Robert Sedlaczek ist als Verfasser eines ausgezeichneten Standardwerks über das österreichische Deutsch hervorgetreten … Seine Parteinahme für das Austriazensische kommt niemals mit der patriotischen Pauke daher, dafür aber mit Sachkunde und trockenem Witz.“
Der Standard, Christoph Winder
„Unsere Mundart ist die ‚fescheste‘ zwischen Scheibbs und Nebraska und dieses Wörterbuch ist der Beweis, dass man ‚trenzen‘ müsst, wenn sie unterginge.“
Kurier, Peter Pisa
„Der Publizist Robert Sedlaczek hat hier über 2.500 vom Aussterben bedrohte ‚Wortschatzerln‘ versammelt und auf amüsante Weise ihre Herkunft erklärt.“
Vormagazin
„Robert Sedlaczeks augenzwinkerndes Wörterbuch ist eine grandiose Fibel für ein bewegtes Alltagsleben.“
Tiroler Gegenwartsliteratur, Helmuth Schönauer

Zitat

"Robert Sedlaczek ist als Verfasser eines ausgezeichneten Standardwerks über das österreichische Deutsch hervorgetreten ... Seine Parteinahme für das Austriazensische kommt niemals mit der patriotischen Pauke daher, dafür aber mit Sachkunde und trockenem Witz."
Der Standard, Christoph Winder

"Unsere Mundart ist die 'fescheste' zwischen Scheibbs und Nebraska und dieses Wörterbuch ist der Beweis, dass man 'trenzen' müsst, wenn sie unterginge."
Kurier, Peter Pisa

"Der Publizist Robert Sedlaczek hat hier über 2.500 vom Aussterben bedrohte 'Wortschatzerln' versammelt und auf amüsante Weise ihre Herkunft erklärt."
Vormagazin

"Robert Sedlaczeks augenzwinkerndes Wörterbuch ist eine grandiose Fibel für ein bewegtes Alltagsleben."
Tiroler Gegenwartsliteratur, Helmuth Schönauer

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.07.2021

Verlag

Haymon Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

18,7/11,3/3 cm

Gewicht

314 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-85218-873-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spaß am Nachschlagen

dark_angel aus Ulm am 08.05.2011

Bewertungsnummer: 719067

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wörterbücher gibt es zuhauf. Weshalb sich also ausgerechnet dieses hier zulegen? Nun, auf diese Frage und weitere wird gleich auf den ersten Seiten des Buches in Form eines Interviews Bezug genommen. Es handelt sich vielmehr um ein Nachschlagewerk für Wörter und Redewendungen, die nur im österreichischen Sprachgebrauch vorkommen sowie dafür typisch sind. Der Autor hat sich explizit für die ausgefallenen Wörter entschieden und auch versucht, auf die Herkunft der Wörter einzugehen. Das Buch lädt zum Schmökern ein - nicht nur für Sprachbegeisterte oder Österreicher. Es ist sowohl sachlich wie auch unterhaltsam. Der Leser wird das eine oder andere Wort bald mit anderen Augen betrachten und so einiges dazu lernen.
Melden

Spaß am Nachschlagen

dark_angel aus Ulm am 08.05.2011
Bewertungsnummer: 719067
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wörterbücher gibt es zuhauf. Weshalb sich also ausgerechnet dieses hier zulegen? Nun, auf diese Frage und weitere wird gleich auf den ersten Seiten des Buches in Form eines Interviews Bezug genommen. Es handelt sich vielmehr um ein Nachschlagewerk für Wörter und Redewendungen, die nur im österreichischen Sprachgebrauch vorkommen sowie dafür typisch sind. Der Autor hat sich explizit für die ausgefallenen Wörter entschieden und auch versucht, auf die Herkunft der Wörter einzugehen. Das Buch lädt zum Schmökern ein - nicht nur für Sprachbegeisterte oder Österreicher. Es ist sowohl sachlich wie auch unterhaltsam. Der Leser wird das eine oder andere Wort bald mit anderen Augen betrachten und so einiges dazu lernen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs

von Robert Sedlaczek

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs
  • Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs
  • Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs