Technische Mechanik 3

Inhaltsverzeichnis

Liste der Formelzeichen.- Aufgabe und Grundbegriffe der Thermodynamik.- Das thermodynamische Gleichgewicht und die empirische Temperatur.- Der erste Hauptsatz der Thermodynamik.- Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik. - Thermodynamische Eigenschaften der Materie.- Thermodynamische Prozesse.- Strömende Bewegung von Gasen und Dämpfen.- Der Turbinenstrahlantrieb.- Die Grundbegriffe der Wärmeübertragung.- Anhang: Dampftabellen.- Lösungen der Übungsaufgaben.- Namen- und Sachverzeichnis.

Technische Mechanik 3

Extras im Web

Buch (Taschenbuch)

€20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Technische Mechanik 3

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 20,60
eBook

eBook

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Der Bestseller zur Technischen Mechanik erscheint jetzt in der 10. Auflage. Im neuen, vierfarbigen Layout ist er noch ansprechender gestaltet.
Der Band Kinetik ist der dritte Teil des vierbändigen Lehrwerks. Ziel des didaktisch ausgefeilten Werkes ist es, das Verständnis der wesentlichen Grundgesetze der Mechanik zu vermitteln und die Fähigkeiten zu entwickeln, mit Hilfe der Mechanik Ingenieurprobleme zu formulieren und selbständig zu lösen. Es wurde ein möglichst einfacher Zugang zur Mechanik gewählt. Der dargestellte Stoff orientiert sich am Umfang der Mechanikkurse an deutschsprachigen Hochschulen und ist für alle Bachelorstudiengänge hervorragend geeignet. Das Buch enthält zahlreiche Beispiele.
Band 1 behandelt die Statik, Band 2 die Elastostatik und Band 4 die Hydromechanik sowie Höhere Mechanik; geeignet für Ingenieurstudenten aller Fachrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen.

Aus den Rezensionen zur 9. Auflage: " Die Autoren wissen, dass die Leser in Mathematik mehr als nur fundamentale Kenntnisse haben müssen, um dem Text zu folgen und selbstständig Aufgaben lösen zu können. Zum Abschluss eines jeden Abschnitts geben daher durchgerechnete Beispiele eine sichere Anleitung und Kontrolle. Ein klassisches Lehrbuch in erweiterter Auflage und mit vielen Abbildungen. Präzise und konzentriert auf das Wesentliche. Der Anhang enthält wichtige Fachausdrücke in Englisch und Deutsch." "3. Band des theoretischen Werkes zur technischen Mechanik Behandelt die Bewegungen von Körpern unter dem Einfluss von Kräften und enthält Zusammenfassungen nach jedem Hauptabschnitt. Wurde gegenüber der 7. Auflage überarbeitet " (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, 2007, Issue 36)

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Gross (em.)
Studierte Angewandte Mechanik und promovierte an der Universität Rostock. Er habilitierte an der Universität Stuttgart und ist seit 1976 Professor für Mechanik an der TU Darmstadt. Seine Arbeitsgebiete sind unter anderen die Festkörper- und Strukturmechanik sowie die Bruchmechanik. Hierbei ist er auch mit der Modellierung mikromechanischer Prozesse befasst. Er ist Mitherausgeber mehrerer internationaler Fachzeitschriften sowie Autor zahlreicher Lehr- und Fachbücher.
Prof. Dr. Werner Hauger (em.)
Studierte Angewandte Mathematik und Mechanik an der Universität Karlsruhe und promovierte an der Northwestern University in Evanston/Illinois. Er war mehrere Jahre in der Industrie tätig, hatte eine Professur an der Universität der Bundeswehr in Hamburg und wurde 1978 an die TU Darmstadt berufen. Sein Arbeitsgebiet ist die Festkörpermechanik mit den Schwerpunkten Stabilitätstheorie, Plastodynamik und Biomechanik. Er ist Autor von Lehrbüchern und Mitherausgeber internationaler Fachzeitschriften.
Prof. Dr.-Ing. Jörg Schröder
studierte Bauingenieurwesen, promovierte an der Universität Hannover und habilitierte an der Universität Stuttgart. Nach einer Professur für Mechanik an der TU Darmstadt ist er seit 2001 Professor für Mechanik an der Universität Duisburg-Essen. Seine Arbeitsgebiete sind unter anderem die theoretische und die computerorientierte Kontinuumsmechanik sowie die phänomenologische Materialtheorie mit Schwerpunkten auf der Formulierung anisotroper Materialgleichungen und der Weiterentwicklung der Finite-Elemente-Methode.
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang A. Wall
studierte Bauingenieurwesen an der Universität Innsbruck und promovierte an der Universität Stuttgart. Seit 2003 leitet er den Lehrstuhl für Numerische Mechanik an der Fakultät Maschinenwesen der TU München. Seine Arbeitsgebiete sind unter anderem die numerische Strömungs- und Strukturmechanik. Schwerpunkte dabei sind gekoppelte Mehrfeld- und Mehrskalenprobleme mit Anwendungen, die sich von der Aeroelastik bis zur Biomechanik erstrecken.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.1979

Verlag

Springer

Seitenzahl

337

Maße (L/B/H)

21/13,6/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.1979

Verlag

Springer

Seitenzahl

337

Maße (L/B/H)

21/13,6/2 cm

Gewicht

403 g

Auflage

11. bearb. Auflage

Reihe

Springer-Lehrbuch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-11263-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Technische Mechanik 3
  • Liste der Formelzeichen.- Aufgabe und Grundbegriffe der Thermodynamik.- Das thermodynamische Gleichgewicht und die empirische Temperatur.- Der erste Hauptsatz der Thermodynamik.- Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik. - Thermodynamische Eigenschaften der Materie.- Thermodynamische Prozesse.- Strömende Bewegung von Gasen und Dämpfen.- Der Turbinenstrahlantrieb.- Die Grundbegriffe der Wärmeübertragung.- Anhang: Dampftabellen.- Lösungen der Übungsaufgaben.- Namen- und Sachverzeichnis.