Das brennende Land / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 5
Sachsen-Uhtred Saga Band 5

Das brennende Land / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 5

Historischer Roman

Buch (Taschenbuch)

€12,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das brennende Land / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 5

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 12,90
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 13,19
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Was ist das stärkste Heer gegen den Hass einer Frau?

Eine tödliche Gefahr bedroht Wessex: Harald Bluthaar. Nur Uhtred erkennt den Schwachpunkt des mächtigen Feindes. Es ist eine Frau, Skade, die Hure und Zauberin, der der Dänenherrscher gänzlich verfallen ist. Als Uhtred sie in seiner Gewalt hat, ist eine der großen Schlachten der englischen Geschichte schon gewonnen. Skade verflucht ihn, doch Uhtred fühlt sich unbesiegbar. Bis ihn die Nachricht ereilt, dass seine geliebte Frau Gisela im Kindbett gestorben ist. Und über das Land zieht wieder Rauch von brennenden Dörfern . . .

Die Uhtred-Romane, Band 5

Details

Verkaufsrang

6337

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.05.2010

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

19/11,6/4,5 cm

Gewicht

463 g

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6337

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.05.2010

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

19/11,6/4,5 cm

Gewicht

463 g

Auflage

10. Auflage

Reihe

Die Uhtred-Saga 5

Originaltitel

The Burning Land

Übersetzer

Karolina Fell

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-25414-7

Weitere Bände von Sachsen-Uhtred Saga

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Uthred in Höchstform - nicht aus der Hand zu legen

Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 07.02.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie nicht anders erwartet, so ist auch Band 5 der Sachsen-Saga wieder von der ersten bis zur letzten Seite lesenswert. Und vor allem nicht aus der Hand zu legen! Obwohl Cornwell kein mü von seinem bisherigen Erfolgskonzept abweicht und auch hier vor allem blutreiche Schlachten die Höhepunkte der Handlung darstellen, funktioniert dieses Konstrukt erneut. Mehr als das. Es ist einfach ein Riesenspaß dieser arroganten, selbstverliebten Söldnerseele Uthred über die metallenen Schulterplatten zu schauen und ins Getümmel einzutauchen. Dazu kommen erneut ein paar überraschende Wendungen, welche Uthreds Ziel, die Bebbanburg, zwar in weite Ferne rücken, dafür aber die Vorfreude um Band 6 noch weiter steigern. Ein düsterer, erbarmungsloser historischer Roman - lakonisch, schwarzhumorig, dreckig und deshalb ganz nach meinem Geschmack. Auf diesem Niveau darf Cornwell gern noch 50 Bände mehr schreiben.

Uthred in Höchstform - nicht aus der Hand zu legen

Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 07.02.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie nicht anders erwartet, so ist auch Band 5 der Sachsen-Saga wieder von der ersten bis zur letzten Seite lesenswert. Und vor allem nicht aus der Hand zu legen! Obwohl Cornwell kein mü von seinem bisherigen Erfolgskonzept abweicht und auch hier vor allem blutreiche Schlachten die Höhepunkte der Handlung darstellen, funktioniert dieses Konstrukt erneut. Mehr als das. Es ist einfach ein Riesenspaß dieser arroganten, selbstverliebten Söldnerseele Uthred über die metallenen Schulterplatten zu schauen und ins Getümmel einzutauchen. Dazu kommen erneut ein paar überraschende Wendungen, welche Uthreds Ziel, die Bebbanburg, zwar in weite Ferne rücken, dafür aber die Vorfreude um Band 6 noch weiter steigern. Ein düsterer, erbarmungsloser historischer Roman - lakonisch, schwarzhumorig, dreckig und deshalb ganz nach meinem Geschmack. Auf diesem Niveau darf Cornwell gern noch 50 Bände mehr schreiben.

Gut....aber

Peter Otys am 16.11.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das brennende Land ist ein typischer Uhtred. Es wird gemetzelt und geglaubt, entweder für die eine oder die andere Seite, es fließt viel Blut, es wird taktiert, getäuscht und geliebt.....aber der Band nicht so stark wie die ersten Drei. Mit Schwertgesang wurde die Reihe bereits schwächer, das Vokabular nutzt sich langsam ab, für Fans vorhersehbar und letztenendes trotzdem ein Pageturner.

Gut....aber

Peter Otys am 16.11.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das brennende Land ist ein typischer Uhtred. Es wird gemetzelt und geglaubt, entweder für die eine oder die andere Seite, es fließt viel Blut, es wird taktiert, getäuscht und geliebt.....aber der Band nicht so stark wie die ersten Drei. Mit Schwertgesang wurde die Reihe bereits schwächer, das Vokabular nutzt sich langsam ab, für Fans vorhersehbar und letztenendes trotzdem ein Pageturner.

Unsere Kund*innen meinen

Das brennende Land / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 5

von Bernard Cornwell

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das brennende Land / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 5