Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Grundbedingungen und Grundprobleme der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
A. Mittelalter
Die Textüberlieferung - Entstehungsbedingungen: Autoren, Auftraggeber, Publikum - Probleme der Datierung und Lokalisierung - Zum Literaturbegriff
B. Frühe Neuzeit
C. Zur Periodisierung

A. Die Epoche der althochdeutschen und frühmittelhochdeutschen Literatur (8. Jh. – um 1150)

Historischer Überblick

I. Althochdeutsche Literatur (8. Jh. – um 1050)
1. Prosa
Glossen, Vokabulare, Interlinearversionen - Religiöse - Gebrauchstexte - Bibel und theologische Texte - Rechtstexte - Gesprächstexte
2. Dichtung
Heldendichtung - Sprüche zur Beschwörung - Religiöse Dichtung in Stabreimversen - Altsächsische Bibeldichtung - Otfrid von Weißenburg - Kleinere religiöse Gedichte in Reimpaarversen - Politische Gedichte
3. Notker III. von St. Gallen

II. Frühmittelhochdeutsche Literatur (um 1050 – um 1150)
1. Prosa
Erschließung der Bibel - Gebete - Predigten - Geistliche Naturdeutung
2. Dichtung
Dichtungen des 11. Jh.s: ›Ezzolied‹ - ›Altdeutsche (Wiener) Genesis‹ - ›Merigarto‹ - ›Annolied‹ - Noker: ›Memento mori‹
Dichtungen des 12. Jh.s: Bibeldichtungen - Glaubensdichtungen, Gebete, Sündenklagen - Moraldidaktische und ständekritische Gedichte - Mariendichtung, Legenden - ›Kaiserchronik‹

B. Die Epoche der mittelhochdeutschen (höfischen) Literatur (um 1150 – um 1350)

Historischer Überblick

I. Frühe höfische Literatur (um 1150 – um 1190)
1. Lieddichtung
Minnesang - Sangspruchdichtung
2. Großepik
Deutsche Chansons de geste - Antikenromane - Liebesromane - Legendenepik
3. Wissensliteratur

II. Die Blütezeit der höfischen Literatur (um1190 – um1220/30)
1. Lieddichtung
Klassischer Minnesang - Walther von der Vogelweide - Neidhart
2. Großepik
Hartmann von Aue - ›Nibelungenlied‹ - ›Reinhart Fuchs‹ - Wolfram von Eschenbach - Gottfried von Straßburg

III. Die Spätzeit der höfischen Literatur (um 1220/30 – um 1350)
1. Lieddichtung
Minnesang - Leich - Sangspruchdichtung - Geistliches Lied
2. Großepik
Heldenepische Dichtungen - Höfische Romane und Weltchroniken
3. Weitere Gattungen
Kleinere Gedichte in Reimpaaren - Größere didaktische Gedichte - Wissensliteratur - Religiöse Literatur

C. Die ältere Epoche der frühneuhochdeutschen Literatur (um 1350 – um 1500)

Historischer Überblick

1. Lieddichtung
Liebeslied - Neidhartlied - Spruchlied und Meisterlied - Geistliches Lied - Politisches Lied - Oswald von Wolkenstein
2. Großepik
Vers- und Prosaromane - Heinrich Wittenwiler
3. Weitere Gattungen
Kleinere Gedichte in Reimpaaren - Erzählzyklen in Prosa und in Versen - Größere didaktische Gedichte - Wissensliteratur - Religiöse Literatur - Geistliche und weltliche Spiele - Johannes von Tepl - Frühhumanistische Übersetzungsliteratur

D. Die jüngere Epoche der frühneuhochdeutschen Literatur (um 1500 – um 1620)

Historischer Überblick

1. Lateinischer Humanismus und deutsche Literatur
Humanismus - Übersetzungen
2. Reformationsliteratur
Martin Luther - Reformatorische Flugschriften - Hans Sachs
3. Lieddichtung
Liederbuchlied - Langes Erzähllied - Politisches Lied - Kirchenlied - Meisterlied
4. Erzählliteratur in Prosa
Romane - Sammlungen mit Erzählungen
5. Weitere Gattungen
Dichtungen in Reimpaaren - Dramen - Wissensliteratur in Prosa

Allgemeine Auswahlbibliographie
Register der Autoren und der anonym überlieferten Werke

Übersichten
a Die wichtigsten Überlieferungsträger der mhd. Lieddichtung
b Grundbegriffe der mhd. Metrik
c Die deutschen und lateinischen Fassungen des Herzog-Ernst-Stoffs
d Die deutschen Vers- und Prosafassungen des Alexanderstoffs
e Die deutschen Vers- und Prosafassungen des Trojastoffs
f Heldenepische Dichtungen
g Höfische Romane und Weltchroniken
h Vers- und Prosaromane des späten 14. bis frühen 16. Jh.s
i Erzählliteratur des 16. und frühen 17. Jh.s in Prosa

Melodien
I Spervogel-Ton
II ›Nibelungenlied‹
III Titurelton
IV Bernerton
V Winsbeckenton
VI Hans Heselloher, ›Von üppiglichen dingen‹
VII Martin Luther, ›Aus tieffer not schrey ich zu dir‹

Abbildungen
1 Interlinearversion der ›Benediktinerregel‹
2 DieNeumen der ›Heliand‹-Hs.M
3 DieNeumen derOtfrid-Hs. P
4 Williram von Ebersberg, ›Expositio in Cantica canticorum‹
5 ›MillstätterHs.‹
6 Spervogel-Ton in derHs. J
7 Eine Seite aus der Hs. P des ›Rolandslieds‹
8 Albrecht von Johansdorf in der ›Manessischen Liederhs.‹
9 Melodie aus derNeidhart-Hs. c
10 Iwein-Szene auf dem Freiburger Maltererteppich
11 Bild Wolframs von Eschenbach in der ›Willehalm‹-Hs. W
12 Parzival-Fresko in Konstanz
13 Eine Seite des ›Gedruckten Heldenbuchs‹
14 Eine Seite aus Megenbergs ›Buch der Natur‹
15 Eine Seite aus der ›Kolmarer Liederhs.‹
16 Wolfenbütteler Porträt Oswalds vonWolkenstein
17 Johann von Soest überreicht die ›Kinder von Limburg‹
18 Eine Seite aus dem Prosaroman ›Tristrant und Isalde‹
19 ›Des TeufelsNetz‹
20 Eine Seite aus Sebastian Brants ›Narrenschiff‹
21 Eine Seite aus der ›Dictys‹-Übersetzung von Marcus Tatius Alpinus
22 Haupttitelblatt zu Luthers Bibelübersetzung
23 Titelblatt zu H. Sachs, ›Dialogus … den Geytz … betreffend‹
24 Titelblatt zum 1. Teil von G. Forsters ›Frischen teutschen Liedlein‹
25 Luther, ›Aus tieffer not schrey ich zu dir‹
26 Singschule der Nürnberger Meistersinger
27 Titelblatt des ›Fierrabras‹
28 Titelblatt des ›Rollwagenbüchleins‹
29 Eine Seite aus dem ›Ständebuch‹ von H. Sachs und J. Aman
30 Titelblatt zu H. von Rüte, ›Noe‹
31 Titelblatt zu Beatus Rhenanus, ›Rerum Germanicarum Libri tres‹
Band 17680

Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick

Buch (Taschenbuch)

13,20 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.10.2013

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

536

Maße (L/B/H)

14,4/9,4/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.10.2013

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

536

Maße (L/B/H)

14,4/9,4/2,4 cm

Gewicht

206 g

Auflage

Durchges. und bibliograph. aktual. Ausgabe 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-15-017680-1

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Überblick
  • Vorwort

    Grundbedingungen und Grundprobleme der deutschen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
    A. Mittelalter
    Die Textüberlieferung - Entstehungsbedingungen: Autoren, Auftraggeber, Publikum - Probleme der Datierung und Lokalisierung - Zum Literaturbegriff
    B. Frühe Neuzeit
    C. Zur Periodisierung

    A. Die Epoche der althochdeutschen und frühmittelhochdeutschen Literatur (8. Jh. – um 1150)

    Historischer Überblick

    I. Althochdeutsche Literatur (8. Jh. – um 1050)
    1. Prosa
    Glossen, Vokabulare, Interlinearversionen - Religiöse - Gebrauchstexte - Bibel und theologische Texte - Rechtstexte - Gesprächstexte
    2. Dichtung
    Heldendichtung - Sprüche zur Beschwörung - Religiöse Dichtung in Stabreimversen - Altsächsische Bibeldichtung - Otfrid von Weißenburg - Kleinere religiöse Gedichte in Reimpaarversen - Politische Gedichte
    3. Notker III. von St. Gallen

    II. Frühmittelhochdeutsche Literatur (um 1050 – um 1150)
    1. Prosa
    Erschließung der Bibel - Gebete - Predigten - Geistliche Naturdeutung
    2. Dichtung
    Dichtungen des 11. Jh.s: ›Ezzolied‹ - ›Altdeutsche (Wiener) Genesis‹ - ›Merigarto‹ - ›Annolied‹ - Noker: ›Memento mori‹
    Dichtungen des 12. Jh.s: Bibeldichtungen - Glaubensdichtungen, Gebete, Sündenklagen - Moraldidaktische und ständekritische Gedichte - Mariendichtung, Legenden - ›Kaiserchronik‹

    B. Die Epoche der mittelhochdeutschen (höfischen) Literatur (um 1150 – um 1350)

    Historischer Überblick

    I. Frühe höfische Literatur (um 1150 – um 1190)
    1. Lieddichtung
    Minnesang - Sangspruchdichtung
    2. Großepik
    Deutsche Chansons de geste - Antikenromane - Liebesromane - Legendenepik
    3. Wissensliteratur

    II. Die Blütezeit der höfischen Literatur (um1190 – um1220/30)
    1. Lieddichtung
    Klassischer Minnesang - Walther von der Vogelweide - Neidhart
    2. Großepik
    Hartmann von Aue - ›Nibelungenlied‹ - ›Reinhart Fuchs‹ - Wolfram von Eschenbach - Gottfried von Straßburg

    III. Die Spätzeit der höfischen Literatur (um 1220/30 – um 1350)
    1. Lieddichtung
    Minnesang - Leich - Sangspruchdichtung - Geistliches Lied
    2. Großepik
    Heldenepische Dichtungen - Höfische Romane und Weltchroniken
    3. Weitere Gattungen
    Kleinere Gedichte in Reimpaaren - Größere didaktische Gedichte - Wissensliteratur - Religiöse Literatur

    C. Die ältere Epoche der frühneuhochdeutschen Literatur (um 1350 – um 1500)

    Historischer Überblick

    1. Lieddichtung
    Liebeslied - Neidhartlied - Spruchlied und Meisterlied - Geistliches Lied - Politisches Lied - Oswald von Wolkenstein
    2. Großepik
    Vers- und Prosaromane - Heinrich Wittenwiler
    3. Weitere Gattungen
    Kleinere Gedichte in Reimpaaren - Erzählzyklen in Prosa und in Versen - Größere didaktische Gedichte - Wissensliteratur - Religiöse Literatur - Geistliche und weltliche Spiele - Johannes von Tepl - Frühhumanistische Übersetzungsliteratur

    D. Die jüngere Epoche der frühneuhochdeutschen Literatur (um 1500 – um 1620)

    Historischer Überblick

    1. Lateinischer Humanismus und deutsche Literatur
    Humanismus - Übersetzungen
    2. Reformationsliteratur
    Martin Luther - Reformatorische Flugschriften - Hans Sachs
    3. Lieddichtung
    Liederbuchlied - Langes Erzähllied - Politisches Lied - Kirchenlied - Meisterlied
    4. Erzählliteratur in Prosa
    Romane - Sammlungen mit Erzählungen
    5. Weitere Gattungen
    Dichtungen in Reimpaaren - Dramen - Wissensliteratur in Prosa

    Allgemeine Auswahlbibliographie
    Register der Autoren und der anonym überlieferten Werke

    Übersichten
    a Die wichtigsten Überlieferungsträger der mhd. Lieddichtung
    b Grundbegriffe der mhd. Metrik
    c Die deutschen und lateinischen Fassungen des Herzog-Ernst-Stoffs
    d Die deutschen Vers- und Prosafassungen des Alexanderstoffs
    e Die deutschen Vers- und Prosafassungen des Trojastoffs
    f Heldenepische Dichtungen
    g Höfische Romane und Weltchroniken
    h Vers- und Prosaromane des späten 14. bis frühen 16. Jh.s
    i Erzählliteratur des 16. und frühen 17. Jh.s in Prosa

    Melodien
    I Spervogel-Ton
    II ›Nibelungenlied‹
    III Titurelton
    IV Bernerton
    V Winsbeckenton
    VI Hans Heselloher, ›Von üppiglichen dingen‹
    VII Martin Luther, ›Aus tieffer not schrey ich zu dir‹

    Abbildungen
    1 Interlinearversion der ›Benediktinerregel‹
    2 DieNeumen der ›Heliand‹-Hs.M
    3 DieNeumen derOtfrid-Hs. P
    4 Williram von Ebersberg, ›Expositio in Cantica canticorum‹
    5 ›MillstätterHs.‹
    6 Spervogel-Ton in derHs. J
    7 Eine Seite aus der Hs. P des ›Rolandslieds‹
    8 Albrecht von Johansdorf in der ›Manessischen Liederhs.‹
    9 Melodie aus derNeidhart-Hs. c
    10 Iwein-Szene auf dem Freiburger Maltererteppich
    11 Bild Wolframs von Eschenbach in der ›Willehalm‹-Hs. W
    12 Parzival-Fresko in Konstanz
    13 Eine Seite des ›Gedruckten Heldenbuchs‹
    14 Eine Seite aus Megenbergs ›Buch der Natur‹
    15 Eine Seite aus der ›Kolmarer Liederhs.‹
    16 Wolfenbütteler Porträt Oswalds vonWolkenstein
    17 Johann von Soest überreicht die ›Kinder von Limburg‹
    18 Eine Seite aus dem Prosaroman ›Tristrant und Isalde‹
    19 ›Des TeufelsNetz‹
    20 Eine Seite aus Sebastian Brants ›Narrenschiff‹
    21 Eine Seite aus der ›Dictys‹-Übersetzung von Marcus Tatius Alpinus
    22 Haupttitelblatt zu Luthers Bibelübersetzung
    23 Titelblatt zu H. Sachs, ›Dialogus … den Geytz … betreffend‹
    24 Titelblatt zum 1. Teil von G. Forsters ›Frischen teutschen Liedlein‹
    25 Luther, ›Aus tieffer not schrey ich zu dir‹
    26 Singschule der Nürnberger Meistersinger
    27 Titelblatt des ›Fierrabras‹
    28 Titelblatt des ›Rollwagenbüchleins‹
    29 Eine Seite aus dem ›Ständebuch‹ von H. Sachs und J. Aman
    30 Titelblatt zu H. von Rüte, ›Noe‹
    31 Titelblatt zu Beatus Rhenanus, ›Rerum Germanicarum Libri tres‹