Mehr als acht Generationen ... Die traditionale und die moderne Welt im Spiegel der Familie Pechlaner vom Ritten

Mehr als acht Generationen ... Die traditionale und die moderne Welt im Spiegel der Familie Pechlaner vom Ritten

Buch (Taschenbuch)

€46,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Der älteste fassbare Quellenbeleg reicht nahezu 700 Jahre zurück, seit dem beginnenden 17. Jahrhundert ist die Familie Pechlaner dann in gesicherter Filiation auf dem Ritten nachweisbar, und bis ins 19. Jahrhundert bleibt das Leben nahezu des gesamten Familienverbandes auf dieses Gebiet konzentriert: Diese lange Kontinuität ist ein Glücksfall für die Forschung, denn sie eröffnet die Möglichkeit der Analyse eines relativ geschlossenen Ganzen. Die Autorin kann für nahezu alle Deszendenten zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert, die das Erwachsenenalter erreichten, zumindest kleine, teilweise sogar sehr ausführliche Biogramme erstellen. Im Sinne der Historischen Demographie werden dabei auch die wirtschaftlichen Gegebenheiten, die Wohnkultur oder z. B. eine Beteiligung am öffentlichen Leben ausgelotet. Im 20. Jahrhundert führen die weiträumige geographische Ausbreitung und das Einschlagen ganz unterschiedlicher beruflicher Wege zu einer Vielfalt, in der sich der Familienverband kaum noch als Ganzes wahrnehmen lässt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2011

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

546

Maße (L/B/H)

24,1/17,2/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2011

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

546

Maße (L/B/H)

24,1/17,2/2,4 cm

Gewicht

1154 g

Auflage

mit 44 Abb

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0464-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Mehr als acht Generationen ... Die traditionale und die moderne Welt im Spiegel der Familie Pechlaner vom Ritten