Die politische Aufgabe von Religion
Band 87

Die politische Aufgabe von Religion

Perspektiven der drei monotheistischen Religionen

Buch (Gebundene Ausgabe)

99,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.11.2011

Herausgeber

Irene Dingel + weitere

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

433

Beschreibung

Portrait

Prof. Dr. Karl Pinggéra, geboren 1967, ist seit 2009 Professor für Ostkirchengeschichte an der Universität Marburg..
Vasilios N. Makrides is Professor of Religious Studies (specializing in Orthodox Christianity) at the Faculty of Philosophy of the University of Erfurt, Germany..
Judith Becker ist Professorin für Neuere Christentumsgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin..
Prof. Dr. Dr. Günter Thomas ist ordinierter Pfarrer der Württembergischen Landeskirche, seit 2004 Professor für Systematische Theologie an der Ruhr-Universität Bochum und Mitglied der Synode der Evangelischen Kirche in Westfalen..
Prof. Dr. phil. theol. habil. Irene Dingel ist Direktorin des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte, Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte, Mainz..
Christiane Tietz ist Ordentliche Professorin für Systematische Theologie am Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie der Theologischen Fakultät der Universität Zürich.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.11.2011

Herausgeber

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

433

Maße (L/B/H)

23,8/16,7/3,8 cm

Gewicht

845 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-525-10113-1

Weitere Bände von Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz - Beihefte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Mit einem Vorwort von Irene Dingel und Christiane Tietz.
  • Die politische Aufgabe von Religion