Spanende Werkzeugmaschinen

Inhaltsverzeichnis

Vorwort…………………………………………………………………………………… 1 Einleitung…………………………………………………………………………… 1.1 Einteilung der spanenden Werkzeugmaschinen………………………………… 1.2 Flexibilität und Produktivität von Werkzeugmaschinen………………………… 1.3 Anforderungen an neue Werkzeugmaschinen ……………………………… 2 Drehmaschinen………………………………………………………………… 2.1 Universaldrehmaschinen………………………………………………………… 2.2 Drehautomaten…………………………………………………………………… 2.2.1Einspindeldrehautomaten………………………………………………………… 2.2.2Mehrspindeldrehautomaten……………………………………………………… 2.3 Karusselldrehmaschinen………………………………………………………… 2.4 Drehzentren……………………………………………………………………… 3 Fräsmaschinen………………………………………………………………… 3.1 Einteilung und Bauformen…………………………………………………… 3.2 Konsolfräsmaschinen…………………………………………………………… 3.3 Kreuztischfräsmaschinen………………………………………………………… 3.4 Bettfräsmaschinen………………………………………………………………… 3.5 Portal-Fräsmaschinen mit starrem Ständer……………………………………… 3.6 Fräsmaschinen in Duoblock-Bauweise…………………………………………… 3.7 Bohr- und Fräswerke……chr(138.2Rundschleifmaschinen…………………………………………………………… 8.2.1Außenrundschleifmaschinen…………………………………………………… 8.3 Unrund- und Exzenterschleifmaschinen…………………………………… 8.4 Spitzenlose Außenrundschleifmaschinen………………………………………… 8.5 Flachschleifmaschinen…………………………………………………………… 8.6 Rundtisch-Flachschleifmaschinen……………………………………………… 8.7 Portalschleifmaschinen………………………………………………………… 8.8 Planseitenschleifmaschinen…………………………………………………… 8.9 Sonderschleifmaschinen………………………………………………………… 8.10 Koordinatenschleifmaschinen………………………………………… 8.11 Werkzeugschleifmaschinen……………………………………………………… 8.12 Schleifzentren…………………………………………………………………… 8.13 Trennschleifmaschinen………………………………………………… 8.14 Bandschleifmaschinen…………………………………………………… 9 Läpp- und Feinschleifmaschinen……………………………………………… 9.1 Läpp- und Feinschleifverfahren………………………………………………… 9.2 Arbeitsprinzip von Einscheibenläppmaschinen………………………………… 9.3 Arbeitsprinzip von Zweischeibenläppmaschinen……………………………… 9.4 Zweischeibenläppmaschinen/Zweischeibenfeinschleifmaschinen……………… 10 Honmaschinen……………………………………………………………… 10.1

Spanende Werkzeugmaschinen

Ausführungsformen und Vergleichstabellen

Buch (Gebundene Ausgabe)

€71,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Spanende Werkzeugmaschinen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 71,95
eBook

eBook

ab € 74,62

Beschreibung


Dieses Buch bietet eine Vielzahl von Darstellungen aktuell auf dem Markt befindlicher spanender Werkzeugmaschinen. Die Maschinen sind durch Strichzeichnungen perspektivisch dargestellt, die Bauteile sind positioniert, die Funktionen beschrieben. Vorgestellt werden auch spezielle Maschinen, wie z.B. Entgratmaschinen, Bandschleifmaschinen, Trennschleifmaschinen, Sonderwerkzeugmaschinen aus Baueinheiten und Transferstraßen.

Die Maschinen werden durch die Aufstellung ihrer charakteristischen Merkmale wie Einsatzgebiet, Grundaufbau, Anzahl der Werkzeug- und Werkstückachsen, Ausstattung und technische Daten beschrieben. Diese Charakteristika sämtlicher Maschinenbauformen einer Maschinenart werden in einer Tabelle übersichtlich zusammengefasst und können so miteinander verglichen werden; ein rasches Erfassen der komplexen Funktionen von Maschinen wird ermöglicht. Zahlreiche Erläuterungsskizzen beschreiben das Arbeitsprinzip der Maschinen eines Fertigungsverfahrens, die Funktion der Maschinen wird dadurch leichter verständlich.

Bozina Perovic, Forschung und die Promotion auf dem Gebiet der hydrostatischen Führungen am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU Berlin, Lehre und Forschung an schnelllaufenden hydrostatischen Lagern im Ingenieurwissenschaftlichem Zentrum (IWZ) Köln, Konstruktionspraxis an hydrostatischen Führungen und Lagern in einigen Werkzeugmaschinenfirmen und eigenem Konstruktionsbüro für Werkzeugmaschinen und Hydrostatik.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.04.2009

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

314

Maße (L/B/H)

24,1/16/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.04.2009

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

314

Maße (L/B/H)

24,1/16/2,2 cm

Gewicht

658 g

Auflage

2009

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-540-89951-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Spanende Werkzeugmaschinen
  • Vorwort…………………………………………………………………………………… 1 Einleitung…………………………………………………………………………… 1.1 Einteilung der spanenden Werkzeugmaschinen………………………………… 1.2 Flexibilität und Produktivität von Werkzeugmaschinen………………………… 1.3 Anforderungen an neue Werkzeugmaschinen ……………………………… 2 Drehmaschinen………………………………………………………………… 2.1 Universaldrehmaschinen………………………………………………………… 2.2 Drehautomaten…………………………………………………………………… 2.2.1Einspindeldrehautomaten………………………………………………………… 2.2.2Mehrspindeldrehautomaten……………………………………………………… 2.3 Karusselldrehmaschinen………………………………………………………… 2.4 Drehzentren……………………………………………………………………… 3 Fräsmaschinen………………………………………………………………… 3.1 Einteilung und Bauformen…………………………………………………… 3.2 Konsolfräsmaschinen…………………………………………………………… 3.3 Kreuztischfräsmaschinen………………………………………………………… 3.4 Bettfräsmaschinen………………………………………………………………… 3.5 Portal-Fräsmaschinen mit starrem Ständer……………………………………… 3.6 Fräsmaschinen in Duoblock-Bauweise…………………………………………… 3.7 Bohr- und Fräswerke……chr(138.2Rundschleifmaschinen…………………………………………………………… 8.2.1Außenrundschleifmaschinen…………………………………………………… 8.3 Unrund- und Exzenterschleifmaschinen…………………………………… 8.4 Spitzenlose Außenrundschleifmaschinen………………………………………… 8.5 Flachschleifmaschinen…………………………………………………………… 8.6 Rundtisch-Flachschleifmaschinen……………………………………………… 8.7 Portalschleifmaschinen………………………………………………………… 8.8 Planseitenschleifmaschinen…………………………………………………… 8.9 Sonderschleifmaschinen………………………………………………………… 8.10 Koordinatenschleifmaschinen………………………………………… 8.11 Werkzeugschleifmaschinen……………………………………………………… 8.12 Schleifzentren…………………………………………………………………… 8.13 Trennschleifmaschinen………………………………………………… 8.14 Bandschleifmaschinen…………………………………………………… 9 Läpp- und Feinschleifmaschinen……………………………………………… 9.1 Läpp- und Feinschleifverfahren………………………………………………… 9.2 Arbeitsprinzip von Einscheibenläppmaschinen………………………………… 9.3 Arbeitsprinzip von Zweischeibenläppmaschinen……………………………… 9.4 Zweischeibenläppmaschinen/Zweischeibenfeinschleifmaschinen……………… 10 Honmaschinen……………………………………………………………… 10.1