Partitur des Todes / Kommissar Marthaler Bd.3

Kriminalroman

Kommissar Marthaler Band 3

Jan Seghers

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 20,50

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 12,79

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 9,95

Accordion öffnen

Beschreibung

«PARTITUR DES TODES IST EIN MEISTERSTÜCK DES EUROPÄISCHEN KRIMINALROMANS.» ZEIT ONLINE

Sechzig Jahre lang glaubte Georges Hofmann, alles hinter sich gelassen zu haben. Bis man ihm einen geheimnisvollen Umschlag übergibt. Darauf der Name seines Vaters und das Wort «Auschwitz».

Wenige Tage später sterben fünf Menschen auf einem Schiff am Mainufer, und eine Journalistin verschwindet – in ihrem Besitz eine verschollen geglaubte Partitur. Und dann taucht ein Mann auf, den alle für tot hielten. Georges ahnt, dass es an der Zeit ist, nach Deutschland zurückzukehren ...

Der dritte Fall für Kommissar Robert Marthaler

Jan Seghers alias Matthias Altenburg wurde 1958 geboren. Der Schriftsteller, Kritiker und Essayist lebt in Frankfurt am Main. Nach dem großen Erfolg von «Ein allzu schönes Mädchen» und «Die Braut im Schnee» folgte «Partitur des Todes», ausgezeichnet mit dem Offenbacher Literaturpreis sowie dem Burgdorfer Krimipreis. Danach erschienen «Die Akte Rosenherz» sowie «Die Sterntaler Verschwörung» und «Menschenfischer». Seine Romane wurden für das ZDF verfilmt und von über 30 Millionen Menschen gesehen.Sein neuer Kriminalroman, «Der Solist», ist der erste Fall des eigensinnigen Ermittlers Neuhaus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 480
Maße (L/B/H) 18,8/11,3/3 cm
Gewicht 324 g
Auflage 8. Auflage
Reihe Kommissar Marthaler ermittelt 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24535-0

Weitere Bände von Kommissar Marthaler

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Kriminalistische Feinarbeit!

Daniela P. am 13.02.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Paris, 2005: Georges Hofmann erhält einen Umschlag. Als Absender steht der Name seines Vaters und "Auschwitz" darauf. Frankfurt am Main, wenige Tage später: Fünf Menschen werden auf einem Schiffsrestaurant am Mainufer erschossen aufgefunden. Ein Motiv für diese Tat gibt es auf den ersten Blick nicht. Eine Journalistin ist verschwunden und mit ihr der Inhalt des Umschlags von Georges Hofmanns Vater. Kommissar Robert Marthaler ermittelt und findet Hintergründe für die Tat, mit denen er sich eigentlich nie beschäftigen wollte. "Partitur des Todes" ist der dritte Fall für Robert Marthaler. Jan Seghers ist ein hochspannender Krimi gelungen, der einem keine Atempause gönnt. Immer gibt es eine neue Spur, immer wieder Sackgassen. Wer gerne Ermittlerarbeit verfolgt, ist mit diesem Buch sehr gut bedient.

5/5

Kriminalistische Feinarbeit!

Daniela P. am 13.02.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Paris, 2005: Georges Hofmann erhält einen Umschlag. Als Absender steht der Name seines Vaters und "Auschwitz" darauf. Frankfurt am Main, wenige Tage später: Fünf Menschen werden auf einem Schiffsrestaurant am Mainufer erschossen aufgefunden. Ein Motiv für diese Tat gibt es auf den ersten Blick nicht. Eine Journalistin ist verschwunden und mit ihr der Inhalt des Umschlags von Georges Hofmanns Vater. Kommissar Robert Marthaler ermittelt und findet Hintergründe für die Tat, mit denen er sich eigentlich nie beschäftigen wollte. "Partitur des Todes" ist der dritte Fall für Robert Marthaler. Jan Seghers ist ein hochspannender Krimi gelungen, der einem keine Atempause gönnt. Immer gibt es eine neue Spur, immer wieder Sackgassen. Wer gerne Ermittlerarbeit verfolgt, ist mit diesem Buch sehr gut bedient.

5/5

Jaques Offenbach und fünf Tote in der Dönerbude

Eine Kundin/ein Kunde am 17.11.2009

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine längst verschollen geglaubte Operette von J.Offenbach taucht plötzlich auf,fünf Menschen werden in einer Frankfurter Dönerbude erschossen und eine französische Journalistin wird entführt. Wie hängt das alles zusammen? "Partitur des Todes" ist für mich einer der besten Krimis der letzten Jahre!Spannend von der ersten Seite an,ein überraschendes Ende und charakteristische Kommissare.Absolut empfehlenswert für alle Krimi-Fans!

5/5

Jaques Offenbach und fünf Tote in der Dönerbude

Eine Kundin/ein Kunde am 17.11.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine längst verschollen geglaubte Operette von J.Offenbach taucht plötzlich auf,fünf Menschen werden in einer Frankfurter Dönerbude erschossen und eine französische Journalistin wird entführt. Wie hängt das alles zusammen? "Partitur des Todes" ist für mich einer der besten Krimis der letzten Jahre!Spannend von der ersten Seite an,ein überraschendes Ende und charakteristische Kommissare.Absolut empfehlenswert für alle Krimi-Fans!

Unsere Kund*innen meinen

Partitur des Todes / Kommissar Marthaler Bd.3

von Jan Seghers

5.0/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1