Rekonstruktive Methodologie

Inhaltsverzeichnis

Konstitutionstheorie/Methodologie (G. H. Mead) - Forschungspraxis - Perspektiven einer rekonstruktiven Sozialforschung
Qualitative Sozialforschung Band 2

Rekonstruktive Methodologie

George Herbert Mead und die qualitative Sozialforschung

Buch (Taschenbuch)

€51,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Rekonstruktive Methodologie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 51,90
eBook

eBook

ab € 35,96

Beschreibung

Dieser Band der Reihe widmet sich insbesondere der Methodologie George Herbert Meads. Vorgestellt werden ferner die qualitativen Verfahren des Symbolischen Interaktionismus (H. Blumer), der Objektiven Hermeneutik (U.Oevermann) und der Dokumentarischen Methode (R. Bohnsack).

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.01.1999

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/0,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.01.1999

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/0,5 cm

Gewicht

160 g

Auflage

1999

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8100-2189-2

Weitere Bände von Qualitative Sozialforschung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Rekonstruktive Methodologie
  • Konstitutionstheorie/Methodologie (G. H. Mead) - Forschungspraxis - Perspektiven einer rekonstruktiven Sozialforschung