Pretty Woman - Jubiläumsedition

Julia Roberts, Richard Gere, Jason Alexander, Hector Elizondo, Laura San Giacomo, J.Roberts, R.Gere

Film (DVD)
Film (DVD)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

DVD

€ 6,99

Accordion öffnen

Blu-ray

€ 12,99

Accordion öffnen
  • Pretty Woman

    1 Blu-ray

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 12,99

    1 Blu-ray

Beschreibung

Einer der erfolgreichsten Filme, der jemals in Kinos lief: Pretty Woman! In diesem modernen Märchen spielt die für den Oscar nominierte Julia Roberts (Magnolien aus Stahl) das liebenswürdige Callgirl Vivian Ward. Sie trifft auf den verführerischen Edward Lewis (Richard Gere), einen sehr wohlhabenden Geschäftsmann . Zwei Welten prallen aufeinander: Sie stolpert in die luxuriöse Welt der High Society, er sucht ein Abenteuer und findet die Liebe seines Lebens. Dieser Mega-Hit begeistert Kino-Besucher und Kritiker durch Charme, Humor und Leidenschaft. Die Filmsongs belegten wochenlang die vorderen Plätze der internationalen Musikcharts. Pretty Woman - das Filmereignis! Erleben Sie es - immer und immer wieder!

Produktdetails

Verkaufsrang 237
Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Studio Walt Disney
Genre Komödie
Spieldauer 115 Minuten
Originaltitel Pretty Woman - Anniversary Edition
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Fran
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Türkisch: DD 2.0 Surround
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Regisseur Garry Marshall
Komponist James Newton Howard
Erscheinungsdatum 09.02.2006
Produktionsjahr 1989
EAN 8717418069421

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

schöner Film

Eine Kundin/ein Kunde aus Hoyerswerda am 12.01.2021

Bewertet: Film (DVD)

diesen Film kann man nicht oft genug sehen ; jedesmal begeistert er aufs Neue Julia Robets ist genau die richtige für diese Rolle und dadurch ist er zu einem tollen Klassiker geworden

5/5

schöner Film

Eine Kundin/ein Kunde aus Hoyerswerda am 12.01.2021
Bewertet: Film (DVD)

diesen Film kann man nicht oft genug sehen ; jedesmal begeistert er aufs Neue Julia Robets ist genau die richtige für diese Rolle und dadurch ist er zu einem tollen Klassiker geworden

5/5

... Hollywood von seiner besten Seite

Don Alegre aus Bayern am 12.01.2021

Bewertet: Film (DVD)

und ...wie soll da ein Auge trocken bleiben!? Dieser spielerische Umgang mit einem, bereits bei Ovid und Vergil als Pygmalion inszenierten Thema, ist einfach grandios und herzerweichend. Leicht und ergreifend entwickelt sich Vivians Verwandlung und Liebe inmitten der Scheußlichkeiten sowie auch Grenzenlosigkeit des Kapitalismus. Mit Ausnahme von Moralisten wird es wohl nur wenige geben, die in dieser märchenhaften und liebenswerten Metamorphose nicht dem Charme von Julia Roberts erliegen, rein an Liebe, Wahrheit und Tränen, platziert mit betörenden Farben, Kleidern und Accessoires in ein prunkvolles, romantisches Ambiente und, zum Dahinschmelzen, happiest endend in heiliger und hoffentlich ewiger Zweisamkeit und Eintracht. In den verborgenen Nischen des Glanzes von Reichtums ein wunderschönes Märchen der Neuzeit zum Träumen, in jeder Phase nachzuvollziehen, mit exzellenten schauspielerischen Leistungen, geschmackvollem Dekor und malerischer Musik ... und eben vielen Tränen verschiedener Herkunft. Hauptdarsteller: * Richard Gere : Edward Lewis, * Julia Roberts : Vivian "Viv" Ward, * Hector Elizondo : Hotelmanager, * Ralph Bellamy : James "Jim" Morse, * Jason Alexander : Philip "Phil" Stuckey, * Laura San Giacomo : Kit De Luca

5/5

... Hollywood von seiner besten Seite

Don Alegre aus Bayern am 12.01.2021
Bewertet: Film (DVD)

und ...wie soll da ein Auge trocken bleiben!? Dieser spielerische Umgang mit einem, bereits bei Ovid und Vergil als Pygmalion inszenierten Thema, ist einfach grandios und herzerweichend. Leicht und ergreifend entwickelt sich Vivians Verwandlung und Liebe inmitten der Scheußlichkeiten sowie auch Grenzenlosigkeit des Kapitalismus. Mit Ausnahme von Moralisten wird es wohl nur wenige geben, die in dieser märchenhaften und liebenswerten Metamorphose nicht dem Charme von Julia Roberts erliegen, rein an Liebe, Wahrheit und Tränen, platziert mit betörenden Farben, Kleidern und Accessoires in ein prunkvolles, romantisches Ambiente und, zum Dahinschmelzen, happiest endend in heiliger und hoffentlich ewiger Zweisamkeit und Eintracht. In den verborgenen Nischen des Glanzes von Reichtums ein wunderschönes Märchen der Neuzeit zum Träumen, in jeder Phase nachzuvollziehen, mit exzellenten schauspielerischen Leistungen, geschmackvollem Dekor und malerischer Musik ... und eben vielen Tränen verschiedener Herkunft. Hauptdarsteller: * Richard Gere : Edward Lewis, * Julia Roberts : Vivian "Viv" Ward, * Hector Elizondo : Hotelmanager, * Ralph Bellamy : James "Jim" Morse, * Jason Alexander : Philip "Phil" Stuckey, * Laura San Giacomo : Kit De Luca

Unsere Kund*innen meinen

Pretty Woman - Jubiläumsedition

5.0/5.0

6 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Théo Romeh Gumpenberger

Théo Romeh Gumpenberger

Thalia Steyr - EKZ Hey!

Zum Portrait

5/5

Verdienter Klassiker

Bewertet: Film (DVD)

Inhalt: Die etwas naive Prostituierte Vivian (Julia Roberts) sieht ihre Große Chance als ein sehr reich aussehender Mann, in einem schnellen Auto an ihrem Bordsteig hält. Sie steigt zu ihm ins Auto um anschließend beim Hotel angekommen, schon wieder Heimfahren will. Doch Edward (Richard Gere) lässt sie nicht gehen und beschließt nach einer Nacht, dass er sie für die ganze Woche behalten will. Vivian sieht darin viel Geld schlummern und stimmt dem Deal zu. Doch nach dieser Woche, ist Vivian alles andere als eine kleine, naive Prostituierte und auch Edward ist nicht mehr der knallharte Geschäftsmann der er war. Fazit: Ein wunderschönes Großstadt-Märchen und ein absoluter Klassiker den man gesehen haben muss. Julia Roberts zieht einen in den Bann und lässt uns lachen sowie manchmal auch fast mit ihr weinen. Alles in allem ist der Film jedoch ein echter gute Laune und sehr verträumter Film, der einem doch hin und wieder zeigt wie knall hart es auf der Straße sein kann. Mit einem wunderschönen Happy End endet der Film und man möchte ihn wieder und wieder sehn. Sehr empfehlenswert, für Frauen und vor allem für jene die gerne Mal einen kleinen aber feinen „Kitsch-Abend“ einlegen wollen.
5/5

Verdienter Klassiker

Bewertet: Film (DVD)

Inhalt: Die etwas naive Prostituierte Vivian (Julia Roberts) sieht ihre Große Chance als ein sehr reich aussehender Mann, in einem schnellen Auto an ihrem Bordsteig hält. Sie steigt zu ihm ins Auto um anschließend beim Hotel angekommen, schon wieder Heimfahren will. Doch Edward (Richard Gere) lässt sie nicht gehen und beschließt nach einer Nacht, dass er sie für die ganze Woche behalten will. Vivian sieht darin viel Geld schlummern und stimmt dem Deal zu. Doch nach dieser Woche, ist Vivian alles andere als eine kleine, naive Prostituierte und auch Edward ist nicht mehr der knallharte Geschäftsmann der er war. Fazit: Ein wunderschönes Großstadt-Märchen und ein absoluter Klassiker den man gesehen haben muss. Julia Roberts zieht einen in den Bann und lässt uns lachen sowie manchmal auch fast mit ihr weinen. Alles in allem ist der Film jedoch ein echter gute Laune und sehr verträumter Film, der einem doch hin und wieder zeigt wie knall hart es auf der Straße sein kann. Mit einem wunderschönen Happy End endet der Film und man möchte ihn wieder und wieder sehn. Sehr empfehlenswert, für Frauen und vor allem für jene die gerne Mal einen kleinen aber feinen „Kitsch-Abend“ einlegen wollen.

Théo Romeh Gumpenberger
  • Théo Romeh Gumpenberger
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Pretty Woman - Jubiläumsedition

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • Pannen vom Dreh Live von der Party zum Drehende L.A.: Die Pretty-Woman-Tour Hinter den Kulissen: Bei den Dreharbeiten 1990 Musikvideo “Wild Women Do” von Natalie Cole Neuer Audiokommentar von Regisseur Garry Marshall