• Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm
  • Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm

Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm

Film (Blu-ray)

€9,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Artikel liefern lassen

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Texas, USA 1890: Der Kurierreiter Frank T. Hopkins und sein Pferd, der drahtige Mustang Hidalgo, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Ihr Ruf ist so legendär, dass er über den Ozean bis nach Arabien dringt. Die Gesandtschaft eines Scheichs lädt Hopkins als ersten Amerikaner ein, seine Kräfte mit den stolzesten Reitern des Orients zu messen - bei einem mörderischen Ausdauerrennen, das über 3000 Meilen durch die arabische Wüste führt. Hopkins willigt ein und stürzt sich in das Abenteuer seines Lebens. Denn nicht nur unerträgliche Hitze, harte Konkurrenten, Sandstürme, Heuschreckenschwärme und eine wunderschöne Prinzessin erwarten den Cowboy, sondern auch seine inneren Dämonen, denen er auf dem Rücken von Hidalgo stets zu entfliehen versucht hat...

Der 2,35:1-Transfer wurde von Buena Vista mit dem h.264-AVC-Codec erstellt und weist die typische FullHD-Auflösung von 1920x1080 Bildpunkten auf. Die Qualität fällt dabei ziemlich wechselhaft aus. HIDALGO besitzt eine durchweg überzeugende Detailzeichnung und Kantenschärfe, die allerdings in einigen Szenen durch massiven Grain etwas getrübt wird. Besonders in Wüstenszenen legt sich oftmals ein grobes analoges Rauschmuster über farblich homogene Flächen wie Himmel oder Wüste. In Sequenzen, wo sich der Grain angenehm zurückhält, wird eine exzellente Schärfe geboten, die jede Feinheit sauber herauszuarbeiten vermag. Die Kompression verhält sich unauffällig und bildet niemals Blöcke oder Artefakte. An den Farben gibt es rein gar nichts auszusetzen. Wenn nicht gerade durch Filterspielereien (vor allem gegen Ende) verfremdet, wirken sie wunderbar satt und natürlich. Die Kontrastwerte wurden etwas überspitzt, um die sengende Wüstensonne besser abbilden zu können. Das Überstrahlen von hellen Flächen hält sich trotzdem in Grenzen und der Schwarzwert wird mit einer exzellenten Tiefe ausgeprägt. Das Zusammenspiel aus Schärfe, Farben, Schwarzwert und Kontrast resultiert in einer sehr guten Plastizität. Schmutz und Defekte auf der Vorlage sind nicht in störendem Ausmaß vorhanden.

Untertitel sind natürlich in Deutsch und Englisch, aber auch Italienisch, Polnisch sowie Russisch vorhanden. Das Bonusmaterial hat sich im Vergleich zur spärlich ausgestatten DVD leider nicht sonderlich verbessert. Mit „Sand & Zelluloid“ bekommt man ein neunminütiges Making Of, in welchem viele Mitglieder von Cast und Crew in kurzen Interviewfetzen auf verschiedene Aspekte von HIDALGO eingehen – leider etwas zu kurz. Zwischendurch werden Einspielungen von den Drehorten und -arbeiten gezeigt, welche hinter den Kulissen aufgenommen wurden. Satte 22 Minuten dauert dagegen die Featurette „Amerikas schnellstes Pferd“ an, in welcher der Zuschauer viel über die amerikanischen Mustangs, arabische Ausdauerrennen sowie den echten Frank T. Hopkins erfährt. Wer im Extras-Menü noch einmal die Nach-Unten-Taste drückt, aktiviert einen weiteren Menüpunkt in Form einer Pferde-Silhouette. Hinter diesem Easteregg verbringt sich ein dreiminütiger Beitrag von Viggo Mortensen sowie einem amerikanischen Ureinwohner, die über die Geschichte von Hidalgo berichten.

Tonsouren in Hülle und Fülle werden auf dieser Blu-ray-Disc angeboten. Highlight ist sicherlich der englische Originalton in unkomprimiertem Linear PCM 5.1 (ca. 4,6 Mbps), aber auch die DTS-Spuren in den Sprachen Deutsch sowie Italienisch wissen zu beeindrucken. Zusätzlich befindet sich noch je ein Dolby Digital 5.1-Track für alle drei Sprachen auf der Disk. In Sachen Soundqualität hat der englische PCM-Sound knapp die Nase vor den DTS-Spuren. Obwohl die Unterschiede nur minimal sind, ist ein Hauch mehr Dynamik und Druck bei der PCM-Variante bei entsprechendem Equipment herauszuhören. Jedoch beeindrucken auch die DTS-Pendants durch ein breites, sattes Klangbild, welches mit direktionalen Surroundeffekten sowie mächtig Bassdruck zu begeistern weiß. An unsere Referenzschieben kommen die Mixe nicht heran – dafür fehlt es noch etwas an Qualität und Quantität im Surroundeinsatz sowie Tieftonbereich. Auch könnte in den ruhigeren Szenen ein bisschen mehr los sein, denn diese hören sich etwas frontlastig an und werden bis auf den Score unzureichend durch Umgebungsklänge unterstützt. Jedoch bieten die Mixe eine tadellose Klangqualität mit einer guten Ausnutzung der Lagen inklusive glasklarere Höhen sowie tiefe Bässe. Die Dolby Digital-Tonspuren hinken etwas hinterher und wirken durchweg ein bisschen zahmer in der Aggressivität der Abmischung.

Die Touchstone-Produktion HIDALGO unter der Regie von JUMANJI- und JURASSIC PARK III-Regisseur Joe Johnston zeigt die Geschichte von Frank T. Hopkins (Viggo „Aragorn“ Mortensen aus der HERR DER RINGE-Trilogie) und seinem Mustang Hidalgo, welche im Jahr 1890 von Scheich Riyadh (Altstar Omar Sharif, DOKTOR SCHIWAGO und LAWRENCE VON ARABIEN) dazu eingeladen werden, an einem 3000-Meilen-Rennen durch den Orient teilzunehmen. Als Distanzpostreiter während des Indianerkrieges hatte das Gespann in Amerika legendäre Langstrecken-Leistungen aufgestellt. Frank T. Hopkins und Hidalgo hat es wirklich gegeben. Der legendäre Distanzreiter lebte von 1865 bis 1951, die Echtheit seiner Memoiren gilt aber als zweifelhaft.

Ob historisch korrekt oder nicht, eines ist unbestritten: HIDALGO ist einer der besten Familien-Abenteuerfilme der letzten zehn Jahre. Die Handlung um das Gespann aus Mensch und Tier wird dank des konstant hohen Erzähltempos niemals langweilig und die grandiosen Landschaftsaufnehmen der exotischen Orient-Locations verleihen dem Spektakel eine brillante optische Wucht. Trotz der 130 Minuten Lauflänge passiert immer etwas. dabei wechseln sich die Survival-Sequezenen während des Wüstenritts mit klassischen Actionszenen ab, etwa wenn das Lager des Renn-Trosses überfallen und die schöne Tochter des Scheichs gekidnappt wird. Nicht ganz unfreiwillig wird Hopkins dazu verdonnert, die junge Frau zurückzuholen. Ebenfalls recht gut herausgearbeitet und umgesetzt wurden die kulturellen Unterschiede zwischen dem Westen und dem Orient, was im Laufe der Handlung für folgenreiche Konflikte sorgt. Die Darsteller spielen allesamt hervorragend, besonders Viggo Mortensen und Omar Sharif bestechen durch ihre schauspielerische Ausstrahlung. Somit kann man HIDALGO getrost als ganz große Abenteuerunterhaltung bezeichnen, wie man sie heutzutage leider immer weniger im Kino findet.

Die Blu-ray-Disc von Buena Vista/Touchstone im Vertrieb von Walt Disney zeigt den Film in sehr guter technischer HD-Qualität. Die Extras sind leider immer noch zu mager.

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Walt Disney Studios Home Entertain.

Genre

Abenteuer

Spieldauer

136 Minuten

Originaltitel

Hidalgo

Sprache

Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Arabisch)

Beschreibung

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Walt Disney Studios Home Entertain.

Genre

Abenteuer

Spieldauer

136 Minuten

Originaltitel

Hidalgo

Sprache

Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Arabisch)

Tonformat

Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Polnisch: DD 5.1, Russisch: DD 5.1, Deutsch: DTS 5.1, Italienisch: DTS 5.1, Englisch: PCM 5.1

Bildformat

16:9 (2,40:1), HD (1080p)

Regisseur

Joe Johnston

Komponist

James Newton Howard

Erscheinungsdatum

08.05.2008

Verpackung

Blu-ray Softbox Standard

EAN

8717418150785

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ich liebe ihn

Bewertung aus Pfaffenhofen am 12.01.2021

Bewertet: Film (Blu-ray)

Ich liebe diesen Film. Lange hatte ich mir schon vorgenommen ihn zu kaufen und jetzt hab ich es gemacht. Das Verhältnis zwischen Mensch und Pferd ist echt einmalig. Ein absolutes muss für alle Pferdefans

Ich liebe ihn

Bewertung aus Pfaffenhofen am 12.01.2021
Bewertet: Film (Blu-ray)

Ich liebe diesen Film. Lange hatte ich mir schon vorgenommen ihn zu kaufen und jetzt hab ich es gemacht. Das Verhältnis zwischen Mensch und Pferd ist echt einmalig. Ein absolutes muss für alle Pferdefans

Spannender Film

Bewertung aus Wien am 11.01.2021

Bewertet: Film (Blu-ray)

Absolut gut und spannend. Er ist auch gesellschaftskritisch. Wir haben ihn schon öfters gesehen.

Spannender Film

Bewertung aus Wien am 11.01.2021
Bewertet: Film (Blu-ray)

Absolut gut und spannend. Er ist auch gesellschaftskritisch. Wir haben ihn schon öfters gesehen.

Unsere Kund*innen meinen

Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm
  • Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm