Die Psalmen

Übertragen von Moses Mendelsohn

detebe Band 23020

Walter Pape

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,40
12,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Übertragen wurden die Psalmen von Moses Mendelsohn (1729-1786), einem der bedeutenden Philosophen des 18. Jahrhunderts. Er war einer der Hauptvertreter der Emanzipation, aber auch der so problematischen Assimilation der Juden. Neben seinem Freund Lessing gilt er als großer Sprachkünstler der Aufklärung. Im Hauptberuf Seidenfabrikant in Berlin, gehören seine philosophischen und religionskritischen Schriften zum Besten, was die deutsche Aufklärung hervorgebracht hat. Seine Psalmenübersetzung ist der Versuch, die poetische Schönheit dieser hebräischen Lyrik auch in der deutschen Sprache spürbar zu machen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26.06.1998
Herausgeber Walter Pape
Verlag Diogenes
Seitenzahl 256
Maße (L/H) 18/11,3/2 cm
Gewicht 220 g
Auflage 2
Übersetzer Moses Mendelsohn
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23020-8

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0