Hoffmann von Fallersleben - Gedichte und Lieder

Hoffmann von Fallersleben - Gedichte und Lieder

Ausgewählt und kommentiert von Urlich Völkel

Buch (Taschenbuch)

€10,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Hoffmann von Fallersleben - Gedichte und Lieder

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,90
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Was weiß man eigentlich über diesen Dichter August Heinrich Hoffmann, der sich nach seinem Geburtsort irreführend und wohl auch etwas eitel von Fallersleben nannte, womit man ihn für einen jener Adligen halten konnte, die er ja eigentlich und wenigstens in seinen frühen Gedichten und Schriften heftig bekämpfte, und der zu Dichtern wie Heine (der ihn nicht mochte) oder Freiligrath oder Herwegh gehört? Viel weiß man nicht und viel kennt man nicht von ihm. Scheinbar.
In drei Abschnitten widmet sich das Buch den Unpolitischen Liedern, den Gedichte(n) für Kinder und unter Vermischtes seinem übrigen lyrischen Schaffen. Hoffmann von Fallersleben wird damit als Dichter wieder mehr ins Bewusstsein gerückt. Schließlich kennen mehr Menschen seine Lieder und Gedichte, als sie diese mit seinem Namen in Verbindung bringen können.

Ulrich Völkel, Jahrgang 1940, Schriftsteller, Lektor und Herausgeber. Der seit seit 2001 in Weimar lebende Schriftsteller (Romane, Kinderbücher, Theaterstücke) gründete 1993 den RhinoVerlag („Villen in Weimar“), den er bis 2005 führte. Seither ist er wieder als freier Autor („Höhlen, Grotten, Schaubergwerke in Thüringen“), Lektor und Herausgeber tätig. Für den Weimarer Taschenbuchverlag betreut er u. a. die Reihe Weimarer Persönlichkeiten und fungiert als Herausgeber weniger bekannter oder in Vergessenheit geratener Texte wie den Gedichten Hoffmanns von Fallersleben, Johannes Falks „Goethe aus näherem persönlichen Umgange“ oder den „Ratsmädelgeschichten“ von Helene Böhlau.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.11.2008

Herausgeber

Ulrich Völkel

Verlag

Weimarer Verlagsgesellschaft ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

Seitenzahl

201

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.11.2008

Herausgeber

Ulrich Völkel

Verlag

Weimarer Verlagsgesellschaft ein Imprint von Verlagshaus Römerweg

Seitenzahl

201

Maße (L/B)

21/12 cm

Gewicht

366 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-939964-29-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Hoffmann von Fallersleben - Gedichte und Lieder