Die Tochter der Geliebten

Die Tochter der Geliebten

Buch (Gebundene Ausgabe)

€18,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Tochter der Geliebten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 18,90
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Wer bin ich? Die aufwühlende Reise des Adoptivkinds A.M. Homes zu den eigenen Wurzeln

Die Autorin des Bestsellers Dieses Buch wird Ihr Leben retten erzählt ihre eigene Geschichte. Und auch die liest sich wie ein Roman. Als Adoptivkind erfährt A.M. Homes erst mit 31 Jahren, wer ihre leiblichen Eltern sind. Es folgt eine emotionale Detektivgeschichte, bewegend, authentisch, brillant.

»Ihr Päckchen ist angekommen, und es hat eine rosa Schleife.« Mit diesen Worten wird Phyllis und Joe Homes an einem Dezembertag des Jahres 1961 die Geburt ihrer Adoptivtochter angekündigt. Die Familie ist überglücklich, hat sie doch erst sechs Monate zuvor ein eigenes Kind verloren.

Dreißig Jahre später meldet sich völlig unerwartet die leibliche Mutter, und kurz darauf gibt es auch einen Kontakt zum Vater. Der Eindruck dieser beiden Individuen auf die erwachsene A.M. Homes ist zunächst verstörend. Die großen Fragen »Wer bin ich?« und »Wo komme ich her?« drohen sie aus der Bahn zu werfen, lähmen sie, aber machen sie auch wütend. So lange, bis sie sich auf die Suche nach Antworten macht, die sie am Ende dort findet, wo sie sie gar nicht erwartet hätte.

A.M. Homes erzählt ihre eigene tragische, witzige und zum Teil absurde, vor allem aber zu Herzen gehende Geschichte mit einer literarischen Meisterschaft, die ihresgleichen sucht.

»Homes ist eine gute Geschichtenerzählerin. [...] sie kann einer Figur klare Konturen geben, sie hat Fantasie, ein Gespür für Rhythmus und Sinn für Humor.« ("taz")
»Es ist ein faszinierendes, verstörendes und grimmig gutes Buch, geschrieben mit einer Ehrlichkeit, die kaum jemand von uns wagen würde.« ("Emma")
»Eine großartige Geschichte. Spannend und aufwühlend wie ein guter Thriller.« ("New York Post")
»A.M. Homes hat ein radikal persönliches Buch geschrieben. Ein Buch über die universelle Frage, der niemand sich entziehen kann: Wer bin ich?« ("FAS")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.09.2008

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,3/13,8/2,4 cm

Gewicht

361 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.09.2008

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

21,3/13,8/2,4 cm

Gewicht

361 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Mistress’s Daughter

Übersetzer

Ingo Herzke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-04034-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Tochter der Geliebten