Hypothese zur Herkunft des Ortsnamens Sendling

Hypothese zur Herkunft des Ortsnamens Sendling

Ein sprachhistorischer Beitrag zur Ortskunde

Buch (Taschenbuch)

€ 3,60 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Basierend auf dem Konzept des Linguisten Theo Vennemann vom vaskonischen Ursprung der alteuropäischen Orts- und Gewässernamen wird in der vorliegenden Publikation exemplarisch eine sprachwissenschaftliche Annäherung an den Namen des alten Dorfes Sendling, heute lebhafter Stadtteil der bayerischen Landeshauptstadt München, unternommen.

Jahrgang 1966, lebt in München. Studium der historischen Sprachwissenschaft, Magister Artium. Später Ausbildung im chemisch-pharmazeutischen Bereich. Vielfältiges Interesse an Sprache, sowohl an ihrer Struktur als auch an ihrem Reichtum.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.06.2009

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

28

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.06.2009

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

28

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,2 cm

Gewicht

56 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8370-6077-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hypothese zur Herkunft des Ortsnamens Sendling