Ramadan

Ramadan

Über die heiligen Monate Rajab, Sha'bân, Ramadân, das Fasten, das Gebet und mancherlei mehr

Buch (Kunststoff-Einband)

€9,30

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Die schönsten Überlieferungen zu den heiligen Monaten, besonders dem gesegneten Ramadân – Wer das Buch liest, versteht, daß sein Segen nicht nur auf Muslime, sondern auf alle Menschen, ja auf alle Wesen, auf alles herabkommt, das durch den Schöpfer in die Existenz gebracht wurde. Und er ahnt, warum sogar die Steine weinen, wenn er wieder geht. – Der Anhang enthält eine Übersicht der besonderen Übungen und Gebete in den heiligen Monaten.

Ḥajja Amina ‘Adil, 1933 als drittes von vier Kindern in Kazan in der ehemaligen Tatarischen Sowjetrepublik geboren, war mit ihrer Familie vor antiislamischer Repression zunächst in das Gebiet des türkischen Erzurum und dann vor den Härten des dortigen Laizismus nach Damaskus geflohen. Dort lernte sie ‘Abdullâh ad-Daghistânî, den Großsheikh der ehrenwerten Naqshbandî-Ṭarîqah kennen, der die junge Frau mit seinem Schüler und späteren Nachfolger Muḥammad Nâẓim ‘Adil verheiratete. Mit ihm lebte sie in der Tradition dieses Ordens und einer Überlieferung, die bis auf Sayyidinâ Abû Bakr, r. a., den Gefährten des Propheten, s. a. w. s., zurückgeht, der den Beinamen aṣ-Ṣiddîq, „der Aufrichtige“, führt. Die hiermit vorgelegten Erzählungen tragen mit ihm das Gütesiegel der Glaubwürdigkeit und haben einen besonderen Wert.
Ḥajja Amina bint ‘Â’isha, möge Allâh ihre Seele heiligen, lebte bis zu ihrem Tod im Jahre 2004 mit ihrem Mann in Lefke auf Zypern, den sie immer wieder auf Reisen in alle Welt begleitete.
Neben den Lebensgeschichten der Propheten von Adam bis Jesus, der Friede sei auf ihnen, verfaßte die Autorin eine Biographie Sayyidinâ Muḥammads, s. a. w. s., zwei Werke, die als erster und zweiter Band einer zweibändigen Gesamtausgabe unter dem Titel „Die Propheten“ erscheinen..
N.M., geboren in New York, aufgewachsen in Deutschland, studierte in Göttingen, München und zuletzt Berlin. Medizin, Orientalistik, Philosophie, anschließend Bildungsreisen. Seit 1977 im Nahen Osten ansässig, Saudi Arabien, Damaskus, Türkei, zuletzt Zypern. Seit ca. 1980 mit Übersetzungsarbeit beschäftigt.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

19.12.2007

Verlag

Spohr Publishers Limited

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

21,8/13,6/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

19.12.2007

Verlag

Spohr Publishers Limited

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

21,8/13,6/1 cm

Gewicht

114 g

Auflage

5. überarbeitete Auflage

Übersetzer

Radhia Shukrullah

Sprache

Deutsch

ISBN

978-9963-40-027-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ramadan