Die Kana lernen und behalten
Klostermann RoteReihe Band 19

Die Kana lernen und behalten

Tl.1. Die Hiragana; Tl.2: Die Katakana. Ein Wendebuch

Buch (Taschenbuch)

€15,40

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Die Kana, also die Silbenschriften Hiragana und Katakana, sind die erste Herausforderung und auch das erste Abenteuer für alle, die Japanisch lesen und schreiben möchten. Für viele Lernende beginnt der Weg zu fließendem Japanisch jedoch mit hartem Drill, die fremd und abstrakt anmutenden Zeichen werden traditionell durch wochenlange Wiederholung erlernt. Die Kana lernen und behalten zeigt einen anderen Weg: Kleine Geschichten helfen, sich die Zeichen schnell und doch dauerhaft zu merken. Diese von James W. Heisig entwickelte Methode ist seit Jahrzehnten bewährt und gerade für erwachsene Lernende viel effektiver als pures Auswendiglernen abstrakter Strichfolgen. Sie greift auf Erinnerungen und individuelle Assoziationen zurück – diese müssen nicht mehr auswendig gelernt, sondern nur neu verknüpft werden. Daher entfallen die ermüdenden Wiederholungen und Schreibübungen, das Lerntempo steigert sich spürbar: Die Hiragana und Katakana können in je drei Stunden erlernt werden. Beginnen Sie den ersten Schritt auf Ihrem Weg zur japanischen Sprache nicht mit sturem Pauken, sondern mit lustvollem Imaginieren – und lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit der japanischen Schrift.

James W. Heisig, Professor für Religionsphilosophie, promovierte in Cambridge und unterrichtete an Universitäten in den U.S.A., Lateinamerika und Spanien. Seit 1978 ist er ständiges Mitglied des Nanzan-Instituts für Religion und Kultur in Nagoya, Japan, dem er von 1991 bis 2001 als Direktor vorstand.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2008

Verlag

Klostermann, Vittorio

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19,9/12,3/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2008

Verlag

Klostermann, Vittorio

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19,9/12,3/1,5 cm

Gewicht

170 g

Auflage

2. überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-465-04056-9

Weitere Bände von Klostermann RoteReihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Interessantes Konzept, aber komplizierte Umsetzung

Bewertung am 22.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch verfolgt den eigentlich sehr interessanten Ansatz, für jedes Zeichen eine Art Eselsbrücke von den Schriftelementen zu ihrer Bedeutung zu schlagen. Dabei finde ich einige dieser Verbindungen sehr treffend und prägnant, andere allerdings etwas sehr weit hergeholt. Dem Konzept folgend werden die Zeichen auch nicht in der normalen "schulmäßigen" Reihenfolge duchgegangen, sondern anhand ihrer Elemente durchlaufen, wobei schrittweise auf bereits bekannten Elementen aufgebaut wird. So weit, so gut. Für mich nicht wirklich nachvollziehbar ist jedoch der Umstand, dass die Zeichen im Buch trotzdem in der schulmäßigen Reihenfolge stehen. Das führt dann dazu, dass am Ende einer Seite (= eines Zeichens) ein Verweis folgt mit "weiter auf Seite 19", und das geht dann kreuz und quer durch das Buch, vor oder zurück. Und zwischendrin gibt es dann noch Abschnitte mit längeren Textpassagen, Erklärungen etc. Dort steht dann der Verweis mitten im Text, und darunter steht weiterer Text, zu dem man zu einem späteren Zeitpunkt dann wieder hingeführt wird. Und weil ich immer nur ein paar Zeichen zur Zeit gelernt habe und dann das Buch für ein paar Tage beiseite gelegt habe, ist es mir jetzt schon drei oder vier Mal passiert, dass ich an solchen Stellen in die Irre gelaufen und nicht vorwärts gekommen bin. Wahrscheinlich muss man sich konsequent Vermerke auf jeden solchen Textteil machen, dass man da schon gewesen ist. Aber ich glaube, dass ich dazu jetzt keine Lust mehr habe ...

Interessantes Konzept, aber komplizierte Umsetzung

Bewertung am 22.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch verfolgt den eigentlich sehr interessanten Ansatz, für jedes Zeichen eine Art Eselsbrücke von den Schriftelementen zu ihrer Bedeutung zu schlagen. Dabei finde ich einige dieser Verbindungen sehr treffend und prägnant, andere allerdings etwas sehr weit hergeholt. Dem Konzept folgend werden die Zeichen auch nicht in der normalen "schulmäßigen" Reihenfolge duchgegangen, sondern anhand ihrer Elemente durchlaufen, wobei schrittweise auf bereits bekannten Elementen aufgebaut wird. So weit, so gut. Für mich nicht wirklich nachvollziehbar ist jedoch der Umstand, dass die Zeichen im Buch trotzdem in der schulmäßigen Reihenfolge stehen. Das führt dann dazu, dass am Ende einer Seite (= eines Zeichens) ein Verweis folgt mit "weiter auf Seite 19", und das geht dann kreuz und quer durch das Buch, vor oder zurück. Und zwischendrin gibt es dann noch Abschnitte mit längeren Textpassagen, Erklärungen etc. Dort steht dann der Verweis mitten im Text, und darunter steht weiterer Text, zu dem man zu einem späteren Zeitpunkt dann wieder hingeführt wird. Und weil ich immer nur ein paar Zeichen zur Zeit gelernt habe und dann das Buch für ein paar Tage beiseite gelegt habe, ist es mir jetzt schon drei oder vier Mal passiert, dass ich an solchen Stellen in die Irre gelaufen und nicht vorwärts gekommen bin. Wahrscheinlich muss man sich konsequent Vermerke auf jeden solchen Textteil machen, dass man da schon gewesen ist. Aber ich glaube, dass ich dazu jetzt keine Lust mehr habe ...

Kana lernen und behalten.

Bewertung aus Büren an der Aare am 26.11.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin positiv überrascht. Ich scjaffe es zwar nicht ganz so schnell wie es im Buch steht. Aber fiel fiel schneller als wen ich es ohne buch machen würde. Also dieses Buch hilft einem zu 100%. Und ich würde es jedem Empfellen.

Kana lernen und behalten.

Bewertung aus Büren an der Aare am 26.11.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin positiv überrascht. Ich scjaffe es zwar nicht ganz so schnell wie es im Buch steht. Aber fiel fiel schneller als wen ich es ohne buch machen würde. Also dieses Buch hilft einem zu 100%. Und ich würde es jedem Empfellen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Kana lernen und behalten

von James W. Heisig, Klaus Gresbrand

4.8

0 Bewertungen filtern

  • Die Kana lernen und behalten