Kinder- und Hausmärchen
Fischer Klassik Band 90015

Kinder- und Hausmärchen

Mit d. Werkbeitr. aus Kindelers Literaturlexikon

Buch (Taschenbuch)

€20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Kinder- und Hausmärchen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 4,95
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 2,00
eBook

eBook

ab € 0,49
Hörbuch

Hörbuch

ab € 3,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Sie gehören in jedes Kinderzimmer, große Dichter haben ihre Fantasie an ihnen geschult: die Märchen, die Jacob und Wilhelm Grimm auf ihren Reisen gesammelt und weitergedichtet haben. Das Brüderpaar hat damit uralte Geschichten vor dem Vergessen bewahrt, ohne deren Bildwelten unsere Kultur nicht vorstellbar ist. Nicht nur Hollywood und Disneyland, auch schnöde Produktwerbung bedient sich aus diesem sagenhaften Fundus des am häufigsten übersetzten deutschen Buchs. Und: Wer hat noch nicht versucht, einen Frosch zu küssen, um einen Prinzen zu finden?

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITK.

Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.

Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2008

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2008

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/5 cm

Gewicht

760 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-90015-2

Weitere Bände von Fischer Klassik

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

47 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Schöne Illustrationen, gute Länge der Märchen

Bewertung aus Dortmund am 02.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir finden das Märchenbuch klasse! Die Illustrationen sind wunderschön und die Märchen so gekürzt, dass auch kleine Kinder gut folgen können und wir durch mehr als ein Märchen "schmökern" können.

Schöne Illustrationen, gute Länge der Märchen

Bewertung aus Dortmund am 02.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir finden das Märchenbuch klasse! Die Illustrationen sind wunderschön und die Märchen so gekürzt, dass auch kleine Kinder gut folgen können und wir durch mehr als ein Märchen "schmökern" können.

Klasse... was sonst?

Josef aus Bärnau am 16.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Klasse Buch. Über 1200 Seiten voller Märchen... plus Bilder... nur für 99 Cent. Es sind jede Menge, wirklich jede Menge Märchen dabei, von denen ich noch nie was gehört habe. Aber die Klassiker fehlen natürlich nicht: Schneewittchen, Rotkäppchen, Hänsel und Gretel, Aschenputtel etc.

Klasse... was sonst?

Josef aus Bärnau am 16.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Klasse Buch. Über 1200 Seiten voller Märchen... plus Bilder... nur für 99 Cent. Es sind jede Menge, wirklich jede Menge Märchen dabei, von denen ich noch nie was gehört habe. Aber die Klassiker fehlen natürlich nicht: Schneewittchen, Rotkäppchen, Hänsel und Gretel, Aschenputtel etc.

Unsere Kund*innen meinen

Grimms Märchen

von Brüder Grimm

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anja Gernandt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Gernandt

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine umfangreiche Sammlung der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Der Text ist dabei ganz Original gehalten und nicht verkürzt oder umgeschrieben.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine umfangreiche Sammlung der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm. Der Text ist dabei ganz Original gehalten und nicht verkürzt oder umgeschrieben.

Anja Gernandt
  • Anja Gernandt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Irische Elfenmärchen

von Jacob Grimm, Wilhelm Grimm

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kinder- und Hausmärchen