Innovationsforschung und Technologiepolitik in Österreich

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Vorwort
Einleitung
Teil I: Der Innovationsprozess im Wandel
Karl-Heinz Leitner
Open Innovation und User Innovation: Grundlagen und Perspektiven für Österreich
Bernhard Dachs
Strukturwandel und F&E-Intensität im österreichischen Unternehmenssektor
Bernhard Dachs
Internationalisierung von Forschung und Innovation in Österreich
Alexander Kaufmann
Organisationsformen der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft in Österreich
Karl-Heinz Leitner und Doris Schartinger
Österreichische Universitäten: Wohin führt die Modernisierung ?
Teil II: Begründung, Formulierung und Umsetzung von FTI-Politik
Klaus Kubeczko und Matthias Weber
Proaktive Legitimation FTI-politischer Interventionen: Jenseits von Markt- und Systemversagen
Barbara Heller-Schuh und Manfred Paier
Regional - national - europäisch: Wiener F&E-Netzwerke aus der Mehr-Ebenen-Perspektive
Susanne Giesecke
Partizipation und prospektive Methoden der Politikunterstützung und Strategieentwicklung
Peter Biegelbauer
Erfahrungsorientiertes Lernen in der österreichischen Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik
Katy Whitelegg
Horizontale Politikkoordination - österreichische Spezifika und Lösungen eines europäischen Problems
Teil III: Herausforderungen für Österreichs FTI-Politik
Matthias Weber
FTI-Politik im Spiegel von Theorie und Praxis: von Planung über Steuerung zu Governance
Gunther Tichy
Was ist das Österreichische an der österreichischen FTI-Politik?
Josef Fröhlich, Karl-Heinz Leitner und Matthias Weber
Neue Herausforderungen für die österreichische FTI-Politik aus der Perspektive der Komplexitätsforschung
Abkürzungsverzeichnis
AutorInnenverzeichnis
Band 5

Innovationsforschung und Technologiepolitik in Österreich

Neue Perspektiven und Gestaltungsmöglichkeiten

Buch (Kunststoff-Einband)

34,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

06.05.2009

Herausgeber

Josef Fröhlich

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

304

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

06.05.2009

Herausgeber

Josef Fröhlich

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

23,5/15,9/2,5 cm

Gewicht

520 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-4543-3

Weitere Bände von Innovationsmuster in der österreichischen Wirtschaftsgeschichte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Innovationsforschung und Technologiepolitik in Österreich
  • Aus dem Inhalt:
    Vorwort
    Einleitung
    Teil I: Der Innovationsprozess im Wandel
    Karl-Heinz Leitner
    Open Innovation und User Innovation: Grundlagen und Perspektiven für Österreich
    Bernhard Dachs
    Strukturwandel und F&E-Intensität im österreichischen Unternehmenssektor
    Bernhard Dachs
    Internationalisierung von Forschung und Innovation in Österreich
    Alexander Kaufmann
    Organisationsformen der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft in Österreich
    Karl-Heinz Leitner und Doris Schartinger
    Österreichische Universitäten: Wohin führt die Modernisierung ?
    Teil II: Begründung, Formulierung und Umsetzung von FTI-Politik
    Klaus Kubeczko und Matthias Weber
    Proaktive Legitimation FTI-politischer Interventionen: Jenseits von Markt- und Systemversagen
    Barbara Heller-Schuh und Manfred Paier
    Regional - national - europäisch: Wiener F&E-Netzwerke aus der Mehr-Ebenen-Perspektive
    Susanne Giesecke
    Partizipation und prospektive Methoden der Politikunterstützung und Strategieentwicklung
    Peter Biegelbauer
    Erfahrungsorientiertes Lernen in der österreichischen Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik
    Katy Whitelegg
    Horizontale Politikkoordination - österreichische Spezifika und Lösungen eines europäischen Problems
    Teil III: Herausforderungen für Österreichs FTI-Politik
    Matthias Weber
    FTI-Politik im Spiegel von Theorie und Praxis: von Planung über Steuerung zu Governance
    Gunther Tichy
    Was ist das Österreichische an der österreichischen FTI-Politik?
    Josef Fröhlich, Karl-Heinz Leitner und Matthias Weber
    Neue Herausforderungen für die österreichische FTI-Politik aus der Perspektive der Komplexitätsforschung
    Abkürzungsverzeichnis
    AutorInnenverzeichnis