Identität
Biblisch-theologische Schwerpunkte Band 30

Identität

Biblische und theologische Erkundungen

Buch (Taschenbuch)

€ 13,99 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Identität ist eine Herausforderung – für einzelne ebenso wie für Gemeinden, (Landes-)Kirchen oder Diakonieeinrichtungen. Begriffe wie Traditionsabbruch, Anonymisierung, Individualisierung oder Fundamentalismus zeigen, dass diese Herausforderung aktuell ist. Die Sehnsucht nach beheimatender Identität begegnet ebenso wie die Angst vor Identitätszwang und vereinnahmender Eindeutigkeit.

Die Beiträge dieses Bandes verbinden biblische und theologische Erkundungen mit aktuellen pädagogischen und praktisch-theologischen, soziologischen, politischen, kirchlichen und diakonischen Fragestellungen. Sie weisen insgesamt darauf hin, wie Identität jenseits diffuser Unbestimmtheit und vereindeutigender Fixierung gefunden, gemeinsam gelebt und in Politik, Gemeinde, Schule und unterschiedlichen Lebenswelten artikuliert werden kann.

Details

Verkaufsrang

14461

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2007

Herausgeber

Alexander Deeg + weitere

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

328

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14461

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2007

Herausgeber

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

328

Maße (L/B/H)

20,7/12,6/2,4 cm

Gewicht

387 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-525-61599-7

Weitere Bände von Biblisch-theologische Schwerpunkte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Anonymisation, individualisation and dislocation are processes within society today that challenge the concept of identity in church, schools and society. This book examines the situation and provides answers as to how the challenge can be met by a discourse based on a more comprehensive reading of the Scriptures. The contributors are scholars from the fields of biblical and practical theology, ethics, gender studies, education and cultural studies.>
  • Identität