Fünf Jahre meines Lebens

Fünf Jahre meines Lebens

Ein Bericht aus Guantanamo

Buch (Taschenbuch)

17,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.04.2007

Verlag

Rowohlt Berlin

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,5/14,2/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.04.2007

Verlag

Rowohlt Berlin

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,5/14,2/2,4 cm

Gewicht

390 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-87134-589-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung

Bewertung am 25.10.2020

Bewertungsnummer: 1393858

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

so ein Buch sollte man lesen um zu wissen was auf der Welt losist. Sicher ist es unvorstellbar für viele was in so einem Gefangenlager passiert und es kommt in dem Buch gut rüber wie grausam es dort zugeht. Ich möchte dem Autor Mut zusprechen, dass er nicht aufgeben soll seine Geschichte zu sagen jedoch ist es zu traumatisch um darüber zu reden, das Buch zu schreiben war sicher auch nicht einfach. Ich verstehe nicht dass es Menschen gibt die rechtfertigen wollen dass Her Steinmeier ihm nicht helfen wollte aus diesem Art Konzentrationslager herauszukommen und habe in einem Interwiew gesehen wie Murat sagte wenn er sich wenigstens entschuldigen würde so wäre die Sache für ihn geklärt- Er scheint ohne Hass auf seine Peiniger und diese haben sich vor Gott zu fürchten denn was wir den Geringsten antun das tun wir Gott an sagte Jesus . Ich hoffe dass Gott für Gerechtigkeit sorgt.
Melden

Bewertung

Bewertung am 25.10.2020
Bewertungsnummer: 1393858
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

so ein Buch sollte man lesen um zu wissen was auf der Welt losist. Sicher ist es unvorstellbar für viele was in so einem Gefangenlager passiert und es kommt in dem Buch gut rüber wie grausam es dort zugeht. Ich möchte dem Autor Mut zusprechen, dass er nicht aufgeben soll seine Geschichte zu sagen jedoch ist es zu traumatisch um darüber zu reden, das Buch zu schreiben war sicher auch nicht einfach. Ich verstehe nicht dass es Menschen gibt die rechtfertigen wollen dass Her Steinmeier ihm nicht helfen wollte aus diesem Art Konzentrationslager herauszukommen und habe in einem Interwiew gesehen wie Murat sagte wenn er sich wenigstens entschuldigen würde so wäre die Sache für ihn geklärt- Er scheint ohne Hass auf seine Peiniger und diese haben sich vor Gott zu fürchten denn was wir den Geringsten antun das tun wir Gott an sagte Jesus . Ich hoffe dass Gott für Gerechtigkeit sorgt.

Melden

Empfehlenswert

Bewertung am 06.01.2016

Bewertungsnummer: 902515

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe es in 2 Wochen durchgelesen. Es ist sau spannend und mega interessant. Man möchte immer weiterlesen. Ich habe mir sogar den Film dazu angesehen , aber ist nicht so informativ wie das Buch. Ich würde dieses Buch jedem weiter empfehlen.
Melden

Empfehlenswert

Bewertung am 06.01.2016
Bewertungsnummer: 902515
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe es in 2 Wochen durchgelesen. Es ist sau spannend und mega interessant. Man möchte immer weiterlesen. Ich habe mir sogar den Film dazu angesehen , aber ist nicht so informativ wie das Buch. Ich würde dieses Buch jedem weiter empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fünf Jahre meines Lebens

von Murat Kurnaz

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fünf Jahre meines Lebens