Identitätsbildung und Lebensverläufe bei Pflegekindern

Inhaltsverzeichnis

Pflegekinder zwischen Herkunftsund Pflegefamilie.- Die untersuchung: Konzepte und Methodik.- Formen von Pflegeverhältnissen: Die Fallmonographien.- Identitätsbildung von Kindern und Jugendlichen zwischen Herkunftsfamilie, Pflegefamilie und Jugendamt.

Identitätsbildung und Lebensverläufe bei Pflegekindern

Buch (Taschenbuch)

€56,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Identitätsbildung und Lebensverläufe bei Pflegekindern

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 56,95
eBook

eBook

ab € 35,96

Beschreibung

:Pflegekinder stehen zwischen dem Wunsch nach Geborgenheit, die ihnen, wenn die Herkunftsfamilie
ausfällt, auch eine Pflegefamilie vermitteln kann (wenn es gut geht), und dem Wunsch, die leiblichen Eltern zu kennen und mit ihnen Umgang zu haben. Thema des Buches ist, wie Pflegekinder, leibliche Eltern und Pflegefamilien diese beiden gegenläufigen Orientierungen während des Pflegeverhältnisses gestaltet haben und was aus diesen Pflegekindern im Erwachsenenalter geworden ist, in welchen Beziehungskonstellationen sie heute leben und welche Bedeutung ihre leiblichen und ihre Pflegeeltern heute noch für sie haben.

Dr. Walter Gehres ist Lehrbeauftragter und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Dr. Bruno Hildenbrand ist Professor für Sozialisationstheorie und Mikrosoziologie am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.04.2008

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

139

Maße (L/B/H)

24/17/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.04.2008

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

139

Maße (L/B/H)

24/17/0,9 cm

Gewicht

295 g

Auflage

2008

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-15400-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Identitätsbildung und Lebensverläufe bei Pflegekindern
  • Pflegekinder zwischen Herkunftsund Pflegefamilie.- Die untersuchung: Konzepte und Methodik.- Formen von Pflegeverhältnissen: Die Fallmonographien.- Identitätsbildung von Kindern und Jugendlichen zwischen Herkunftsfamilie, Pflegefamilie und Jugendamt.