Begnadigung und Gegenzeichnung

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Vorwort.- Die Sachlage.- Die Rechtslage nach der Verfassung.- Die einfachgesetzliche Rechtslage.- Die Begnadigung in der Judikatur.- Die Begnadigung in der Literatur: Allgemeiner Kommentar zur Literatur.- Staatsakte des Fürsten aufgrund der Landesverfassung.- Beispiele für Staatsakte des Fürsten aus der Praxis: Die Bestellung des Erbprinzen zum Stellvertreter aus 2004.- Verfassungsrechtliche Erwägungen zur Begnadigung.- Einfachgesetzliche Erwägungen zur Begnadigung.- Das Rechtsinstitut der Begnadigung.- Die Begnadigung im Gefüge der Gewaltenteilung.- Die Rechtsstellung der Regierung.- Vertraulichkeit gegen Öffentlichkeit.- Literaturverzeichnis.
Band 155

Begnadigung und Gegenzeichnung

Eine praxisorientierte verfassungsrechtliche und staatstheoretische Studie über Staatsakte des Fürsten von Liechtenstein

Buch (Taschenbuch)

24,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

22,70 €

Begnadigung und Gegenzeichnung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 24,90 €
eBook

eBook

ab 22,70 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

Juli 2005

Herausgeber

Bernhard Raschauer

Verlag

Springer-Verlag KG

Seitenzahl

105

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

Juli 2005

Herausgeber

Bernhard Raschauer

Verlag

Springer-Verlag KG

Seitenzahl

105

Maße (L/B/H)

23,3/15,4/1,2 cm

Gewicht

210 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-211-27741-6

Weitere Bände von Forschungen aus Staat und Recht

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Begnadigung und Gegenzeichnung
  • Aus dem Inhalt: Vorwort.- Die Sachlage.- Die Rechtslage nach der Verfassung.- Die einfachgesetzliche Rechtslage.- Die Begnadigung in der Judikatur.- Die Begnadigung in der Literatur: Allgemeiner Kommentar zur Literatur.- Staatsakte des Fürsten aufgrund der Landesverfassung.- Beispiele für Staatsakte des Fürsten aus der Praxis: Die Bestellung des Erbprinzen zum Stellvertreter aus 2004.- Verfassungsrechtliche Erwägungen zur Begnadigung.- Einfachgesetzliche Erwägungen zur Begnadigung.- Das Rechtsinstitut der Begnadigung.- Die Begnadigung im Gefüge der Gewaltenteilung.- Die Rechtsstellung der Regierung.- Vertraulichkeit gegen Öffentlichkeit.- Literaturverzeichnis.