Das grüne Akkordeon

Das grüne Akkordeon

Roman

Buch (Taschenbuch)

€11,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Die Odysse eines Akkordeons durch 100 Jahre amerikanische Geschichte.

Ein grünes Akkordeon, 1890 in Sizilien gefertigt, gelangt mit seinem ersten Besitzer nach Amerika. Fast 100 Jahre lang erlebt es eine Odyssee durch den Kontinent, wird gestohlen, verkauft, verpfändet und verschenkt und begleitet die Nachfahren verschiedener Einwanderersippen auf ihrer Suche nach einem besseren Leben. Der Roman, voll Musik und Leidenschaft, voll Schmerz und Gewalt, erzählt von der Geschichte Amerikas und vom Schicksal der Menschen, die es schufen.

"Annie Proulx ist es geglückt, das Epos vom modernen Amerika als einer einzigen großen Illusion zu schreiben." Tagesspiegel

Annie Proulx, 1935 in Connecticut geboren, lebt heute in der Nähe von Seattle. Für ihre Romane und Erzählungen wurde sie mit allen wichtigen Literaturpreisen Amerikas ausgezeichnet, dem PEN/Faulkner Award, dem Pulitzerpreis, dem National Book Award, sowie dem Irish Times International Fiction Prize. Außerdem wurde sie in die American Academy of Arts and Letters aufgenommen. Die Verfilmung ihrer Kurzgeschichte »Brokeback Mountain« wurde 2005 mit drei Oscars ausgezeichnet.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.02.2006

Verlag

btb

Seitenzahl

672

Maße (L/B/H)

18,8/11,9/3,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.02.2006

Verlag

btb

Seitenzahl

672

Maße (L/B/H)

18,8/11,9/3,8 cm

Gewicht

463 g

Originaltitel

Accordion Crimes

Übersetzer

Wolfgang Krege

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-73423-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 10.08.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine vielschichtige Erzählung mit eindeutig literarischem Charakter und ein sprachliches Meisterwerk. Trotzdem leicht konsumierbar ohne Ausdrucksspielereien. Ein echtes Kleinod.

Bewertung am 10.08.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine vielschichtige Erzählung mit eindeutig literarischem Charakter und ein sprachliches Meisterwerk. Trotzdem leicht konsumierbar ohne Ausdrucksspielereien. Ein echtes Kleinod.

Anfangs spannend, aber das legt sich

Michael Beek am 07.10.2005

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch bietet zu Anfang eine spannende und hstorisch (meine ich) gut recherchierte Geschichte. Allerdings flacht die Geschichte im Verlauf ab, da das Strickmuster sich nicht ändert. Das Akkordeon wird zum Unglücksbringer. Es wird immer, wenn das Akkordeon den Besitzer wechslt berichtet, was aus dem Menschen geworden ist, nachdem er das Instrument abgab. Meist starb er oder ihm passierte etwas anderes negatives. Schade für ein eigentlich gutes Buch.

Anfangs spannend, aber das legt sich

Michael Beek am 07.10.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch bietet zu Anfang eine spannende und hstorisch (meine ich) gut recherchierte Geschichte. Allerdings flacht die Geschichte im Verlauf ab, da das Strickmuster sich nicht ändert. Das Akkordeon wird zum Unglücksbringer. Es wird immer, wenn das Akkordeon den Besitzer wechslt berichtet, was aus dem Menschen geworden ist, nachdem er das Instrument abgab. Meist starb er oder ihm passierte etwas anderes negatives. Schade für ein eigentlich gutes Buch.

Unsere Kund*innen meinen

Das grüne Akkordeon

von Annie Proulx

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das grüne Akkordeon