Das Wahre, Falsche, Schöne

Reality Show. Essays

Lesen am Netz Band 1

Walter Grond

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Gerede, Nachricht, Dokument, Abhandlung, Axiom: Keine Informationsform ist gefeit vor gerechtem Zweifel. Ist es wahr, was man hört und sieht? Darf man glauben, wovon die Rede ist? Mit den Schwierigkeiten, im Ansturm der Informationen zwischen wahr und falsch, glaubwürdig und zweifelhaft, Original und Kopie zu unterscheiden, hat sich im Frühjahr 2005 die Ausstellung "Reality Show" im Forum Schlossplatz, Aarau (Schweiz), auseinander gesetzt. Die in dieser Ausstellung aufgeworfenen Fragen werden im vorliegenden Buch in essayistischer Form beleuchtet und thematisch ausgeweitet. Dem Spannungsfeld "wahr-falsch" nähern sich, aus unterschiedlichen Blickwinkeln, Autoren, Kulturwissenschaftler, Naturwissenschaftler und Künstler an: Astrid Deuber-Mankowsky, Hans H. Diebner, Christian Doelker, Ulrike Felt, Florian Grond, Karin Harrasser, Inge Hinterwaldner, Felix Keller, Anna Luchs, Thomas Meinecke, Klaus Merz, Michel Mettler, Severin Perrig, Gunther Reisinger, Philipp Sarasin, Peter A. Schmid, Peter Volkart und Beat Wyss.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 08.03.2005
Herausgeber Beat Mazenauer
Verlag Studien Verlag
Seitenzahl 200
Maße 23,2/14,9/1,7 cm
Gewicht 326 g
Auflage 1. zahlreiche s/w-Abbildungen
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7065-4104-6

Weitere Bände von Lesen am Netz

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0