Neues
Schriftenreihe Literatur des Instituts für Österreichkunde Band 14

Neues

Trends und Motive in der (österreichischen) Gegenwartsliteratur

Buch (Kunststoff-Einband)

€ 34,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

"Neues" heißt heute zu oft: "Nichts Neues". In der Flut von Neuerscheinungen, die auf den Buchmarkt strömt, scheint das Neue gleichzeitig schon verbraucht und überholt und seine Bedeutung gegenüber dem Bestehenden fragwürdig.
Zehn Studien von Verlegern, Publizisten und Literaturwissenschaftlern widmen sich in diesem Band der Aufgabe, anhand von Einzelbeispielen der Charakteristik und Eigenheit der aktuellen Gegenwartsliteratur nachzugehen: An Fallstudien (die etwa einen "Hang zum Medizinischen" oder den Kriminal-Stil von Wolf Haas analysieren) und an Trends (z.B. der zunehmenden Ununterscheidbarkeit des Nationalen oder der Pop-Literatur) wird gezeigt, was wie neu sein muss, um wichtig zu sein gegenüber dem Alten.
Mit Beiträgen von Friedbert Aspetsberger, Bernhard Fetz, Alfred Goubran, Ralph Klever, Alexandra Millner, Peter Plener, Evelyne Polt-Heinzl, Clemens Ruthner und Daniela Strigl.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

13.10.2003

Herausgeber

Friedbert Aspetsberger

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

13.10.2003

Herausgeber

Friedbert Aspetsberger

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,2/12,1/2 cm

Gewicht

280 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-1903-8

Weitere Bände von Schriftenreihe Literatur des Instituts für Österreichkunde

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Neues