Liebesgedichte an Laura

Liebesgedichte an Laura

Achtzig Gedichte aus dem 'Canzoniere'

Buch (Taschenbuch)

€ 9,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Mit seinen Gedichten an die Geliebte, dem berühmten Canzoniere, ist Francesco Petrarca zum einflußreichsten Lyriker des Abendlandes geworden. Die einsprachige Ausgabe der Liebesgedichte an Laura umfaßt eine Auswahl von 80 Sonetten und Kanzonen aus dieser Sammlung in der übersetzung von Jürgen von Stackelberg, die, ungereimt, aber in rhythmisierter Prosa, Petrarca auch uns heutigen Lesern nahezubringen versteht.

Francesco Petrarca (1304 - 1374), Schriftsteller, Denker und Forscher. Am 20.7.2004 ist der 700. Geburtstag von Francesco Petrarca.

Dr. Jürgen Frhr. von Stackelberg, geb. 1925, ist emeritierter Professor für Romanische Philologie der Universität Göttingen. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die französische Literatur der frühen Neuzeit. 25 Buchpublikationen, ca. 150 Aufsätze. Übersetzungen aus dem Französischen, Spanischen und Italienischen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.04.2004

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

122

Maße (L/B/H)

18,3/11,1/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.04.2004

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

122

Maße (L/B/H)

18,3/11,1/1,5 cm

Gewicht

120 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzer

Jürgen Stackelberg

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-458-34722-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Süße Leidenschaft bis zum bitteren Ende!

Laura Helen Schmid aus Wien am 07.05.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich lernte den Autor Petraca während einer Reise im malerischen Italien kennen und lieben. Wie gefühlvoll und ehrlich ging Francesco doch mit der Liebe zu seiner Laura um, auch wenn sie nur erdacht und ersehnt war... Für mich ein Gewinn und für jeden Lyrikliebhaber ein absolutes MUSS!

Süße Leidenschaft bis zum bitteren Ende!

Laura Helen Schmid aus Wien am 07.05.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich lernte den Autor Petraca während einer Reise im malerischen Italien kennen und lieben. Wie gefühlvoll und ehrlich ging Francesco doch mit der Liebe zu seiner Laura um, auch wenn sie nur erdacht und ersehnt war... Für mich ein Gewinn und für jeden Lyrikliebhaber ein absolutes MUSS!

Unsere Kund*innen meinen

Liebesgedichte an Laura

von Francesco Petrarca

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Liebesgedichte an Laura