Parlamente und ihre Funktionen

Institutionelle Mechanismen und institutionelles Lernen im Vergleich

Werner J. Patzelt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
56,90
56,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 56,90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 38,66

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieser Band setzt die in 'Parlamente und ihre Symbolik' (Westdeutscher Verlag 2001) begonnene 'institutionelle Analyse' von Vertretungskörperschaften fort. Standen dort die symbolischen Parlamentsfunktionen im Mittelpunkt, sind es nun die instrumentellen. Über die traditionelle Funktionsanalyse geht der hier durchgeführte Ansatz hinaus, indem er einesteils die zur Funktionserfüllung genutzten institutionellen Mechanismen vergleichend herausarbeitet und andernteils die Entwicklung sowohl von Parlamentsfunktionen als auch von institutionellen Mechanismen evolutionsanalytisch als Prozess institutionellen Lernens untersucht. Um aussagekräftige Befunde auf eine möglichst große Vielfalt von Vertretungskörperschaften zu gründen, werden ganz verschiedenartige Institutionen verglichen: liberaldemokratische vs. sozialistische Parlamente am Beispiel von französischer Nationalversammlung und Volkskammer der DDR, bundesstaatliche Vertretungskörperschaften aus föderaler vs. ständischer Wurzel am Beispiel von deutschem Bundesrat und kanadischem Senat, sowie als ziemlich neuartige und noch im Werden befindliche Institution das Europäische Parlament.

Dr. Werner J. Patzelt ist Professor für Politikwissenschaft an der TU Dresden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.06.2003
Herausgeber Werner J. Patzelt
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seitenzahl 473
Maße 23,5/15,5/2,5 cm
Gewicht 730 g
Auflage 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-13837-4

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Einleitung
    I. Parlamentarismusforschung und institutionelle Analyse: 1. Parlamente und ihre Funktionen - 2. Was sind und zu welchem Zweck untersucht man 'institutionelle Mechanismen'? - 3. Institutionalität und Geschichtlichkeit von Parlamenten: Evolutionsanalytische Perspektiven
    II. Instrumentelle Parlamentsfunktionen in Einzelfallstudien: 1. Die Französische Nationalversammlung - 2. Die Volkskammer der DDR - 3. Der Deutsche Bundesrat - 4. Der kanadische Senat - 5. Das Europäische Parlament -
    6. Die öffentliche Wahrnehmung von Parlamenten
    III. Instrumentelle Parlamentsfunktionen im Vergleich: 1. Prägefaktoren instrumenteller Funktionserfüllung - 2. Prägefaktoren institutioneller Mechanismen und institutionellen Lernens