Lieutenant Gustl
Suhrkamp BasisBibliothek Band 33

Lieutenant Gustl

Text und Kommentar

Schulbuch (Taschenbuch)

€5,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Lieutenant Gustl

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 8,30
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 2,00
eBook

eBook

ab € 0,49
Hörbuch

Hörbuch

ab € 3,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Text und Kommentar in einem Band. In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Der vollständige Text wird ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.

Arthur Schnitzler, am 15. Mai 1862 in Wien geboren, studierte Medizin, praktizierte als Arzt und widmete sich dem Schreiben. 1891 wurde sein erstes Theaterstück uraufgeführt. Er verfaßte neben Dramen auch Romane, Novellen und Erzählungen. Schnitzler, der als einer der einflußreichsten deutschen Autoren gilt, starb am 21. Oktober 1931 in Wien.

Details

ISBN

978-3-518-18833-0

Auflage

6. Auflage

Erscheinungsdatum

25.06.2007

Unterrichtsfächer

Deutsch

Einband

Taschenbuch

Herausgeber

Ursula Renner

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-518-18833-0

Auflage

6. Auflage

Erscheinungsdatum

25.06.2007

Unterrichtsfächer

Deutsch

Einband

Taschenbuch

Herausgeber

Ursula Renner

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

161

Maße (L/B/H)

17,9/11,5/1,5 cm

Gewicht

122 g

Sprache

Deutsch

Weitere Bände von Suhrkamp BasisBibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Klassiker

Bewertung am 16.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Leutnant Gustl zählt zu den Klassikern der Wiener Moderne. Komplett als innerer Monolog geschrieben gibt er die Gedankenwelt des Protagonisten wieder. Dieser gerät durch einen Zwist mit einem Bäcker, in dem Gustl den Kürzeren zieht, in ein Dilemma. Denn da der Bäcker auf Grund seiner beruflichen Stellung nicht satisfaktionsfähig ist, bliebe Gustl, um seine Ehre wieder herzustellen, nur der Tod. Ein tolles Beispiel von Doppelmoral durch äußere Zurschaustellung gelebter Werte, welche dann aber doch schnell überbord geworfen werden...

Ein Klassiker

Bewertung am 16.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Leutnant Gustl zählt zu den Klassikern der Wiener Moderne. Komplett als innerer Monolog geschrieben gibt er die Gedankenwelt des Protagonisten wieder. Dieser gerät durch einen Zwist mit einem Bäcker, in dem Gustl den Kürzeren zieht, in ein Dilemma. Denn da der Bäcker auf Grund seiner beruflichen Stellung nicht satisfaktionsfähig ist, bliebe Gustl, um seine Ehre wieder herzustellen, nur der Tod. Ein tolles Beispiel von Doppelmoral durch äußere Zurschaustellung gelebter Werte, welche dann aber doch schnell überbord geworfen werden...

Wird nie langweilig

Simon Garfield am 16.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist ein durchgehender Monolog. Man bekommt unterhaltsamen Einblick in die Gedankenwelt dieses Leutnants, welche sehr konfus ist. Schnitzler bringt sehr gut den Charakter eines nicht sehr klugen Menschen rüber.

Wird nie langweilig

Simon Garfield am 16.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist ein durchgehender Monolog. Man bekommt unterhaltsamen Einblick in die Gedankenwelt dieses Leutnants, welche sehr konfus ist. Schnitzler bringt sehr gut den Charakter eines nicht sehr klugen Menschen rüber.

Unsere Kund*innen meinen

Lieutenant Gustl

von Arthur Schnitzler

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lieutenant Gustl