Flughunde
Band 2626

Flughunde

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Flughunde

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.10.1996

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

17,5/11/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.10.1996

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

17,5/11/2 cm

Gewicht

187 g

Auflage

11. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-39126-6

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 07.10.2020

Bewertungsnummer: 377850

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe es verschlungen... Schöne Illustrationen und sehr interessante Darstellungen! Der Nationalsozialismus aus der Sicht von Kindern und einem seltsamen Geist mit einer Faszination zu Geräuschen... Schöne Ausgabe!
Melden

Bewertung am 07.10.2020
Bewertungsnummer: 377850
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe es verschlungen... Schöne Illustrationen und sehr interessante Darstellungen! Der Nationalsozialismus aus der Sicht von Kindern und einem seltsamen Geist mit einer Faszination zu Geräuschen... Schöne Ausgabe!

Melden

Pseudowissenschaft und Kindheit im Dritten Reich

Bewertung am 12.04.2018

Bewertungsnummer: 299483

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Abwechselnd aus der Sicht des Tontechnikers Hermann Karnau und der Tochter von Joseph Goebbels, Helga, erzählt ist dieser Roman in einer beeindruckenden Sprache vom Leben während des Dritten Reichs. Gerade gegen Ende des Romans wird die Gewalt und die Angst der Schlussphase des 2. Weltkrieges perfekt eingefangen. Obwohl rein fiktiv ist "Flughunde" ein unglaublich realistisches, fesselndes, nachdenklich stimmendes Werk. Fazit: Bewegend und erschreckend. Eine Pflichtlektüre.
Melden

Pseudowissenschaft und Kindheit im Dritten Reich

Bewertung am 12.04.2018
Bewertungsnummer: 299483
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Abwechselnd aus der Sicht des Tontechnikers Hermann Karnau und der Tochter von Joseph Goebbels, Helga, erzählt ist dieser Roman in einer beeindruckenden Sprache vom Leben während des Dritten Reichs. Gerade gegen Ende des Romans wird die Gewalt und die Angst der Schlussphase des 2. Weltkrieges perfekt eingefangen. Obwohl rein fiktiv ist "Flughunde" ein unglaublich realistisches, fesselndes, nachdenklich stimmendes Werk. Fazit: Bewegend und erschreckend. Eine Pflichtlektüre.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Flughunde

von Marcel Beyer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Flughunde