Die "Orientalischen Fröhlichkeitspillen" und verwandte psychoaktive Aphrodisiaka

Die "Orientalischen Fröhlichkeitspillen" und verwandte psychoaktive Aphrodisiaka

Buch (Taschenbuch)

€ 12,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Christian Rätsch, 1952 geboren, studierte in Hamburg Altgermanistik, Ethnologie und Volkskunde. Er erlernte die Maya-Sprache der in Mexiko lebenden Lakandonenindianer, bei denen er insgesamt drei Jahre lebte. Seit zwanzig Jahren erforscht Rätsch in aller Welt schamanische Kulturen und deren ethnopharmakologischen, ethnomedizinschen und rituellen Gebrauch von Pflanzen. Christian Rätsch ist ein international gefragter Referent und wissenschaftlicher Leiter zur Erforschung indigener Heiltraditionen (u.a. für GEO). Er ist Autor mehrerer Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1989

Verlag

VWB-Verlag

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

20,8/14,6/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1989

Verlag

VWB-Verlag

Seitenzahl

112

Maße (L/B/H)

20,8/14,6/1,7 cm

Gewicht

220 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Ethnomedizin und Bewusstseinsforschung

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-927408-21-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die "Orientalischen Fröhlichkeitspillen" und verwandte psychoaktive Aphrodisiaka