Lautlehre und Logoswirken

Lautlehre und Logoswirken

Grundlagen der Chirophonetik

Buch (Gebundene Ausgabe)

€31,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Durch Chirophonetik gelangen die Laute der Sprache zu besonderer Wirksamkeit. Man kann sie wie Medikamente einsetzen. Die Strömung der Luft, die bei jedem Laut anders verläuft, wird nach dem Metamorphosengesetz in einen Massagestrich verwandelt. Der Autor dieses grundlegenden Buches hat die Behandlungsart aus ihren Anfängen heraus entwickelt. Er hatte sie ursprünglich bei gravierenden Sprachverzögerungen im Kindesalter angewendet. Heute hat sich das Anwendungsgebiet wesentlich erweitert auf Verhaltensstörungen von Kindern, Schlafstörungen, psychosomatische Erkrankungen und viele andere Probleme der allgemeinen Medizin.

Dr. Alfred Baur (1925 - 2008) Studium Maschinenbau. Nach Kriegsdienst und russischer Gefangenschaft Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie und Begegnung mit der Anthroposophie. Arbeit in verschiedenen heilpädagogischen Einrichtungen. 1957 Gründung einer Praxis für Logopädie und Heilpädagogik zusammen mit seiner Frau, einer anthroposophischen Ärztin. Seit 1976 Ausbildung therapeutisch-pädagogisch arbeitender Menschen in Chirophonetik.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1990

Verlag

Mellinger, J Ch

Seitenzahl

385

Maße (L/B/H)

21,3/15,1/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1990

Verlag

Mellinger, J Ch

Seitenzahl

385

Maße (L/B/H)

21,3/15,1/2,4 cm

Gewicht

541 g

Auflage

2. A

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88069-251-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lautlehre und Logoswirken