Werke und Briefe in vier Bänden

Werke und Briefe in vier Bänden

Band 2: Goethe's Briefwechsel mit einem Kinde

Buch (Leder)

€146,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Werke und Briefe in vier Bänden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 94,95

Beschreibung


»Es gibt kein anderes Buch, das diesen Briefen in Gewalt der Sprache wie der Gedanken an die Seite zu setzen wäre«, so lautete Jacob Grimms begeistertes Lob für Goethe’s Briefwechsel mit einem Kinde, mit dem seine Autorin wenige Wochen vor ihrem 50. Geburtstag ihren literarischen Ruhm und ihre Karriere als Schriftstellerin begründete. Das Buch löste sogleich eine heftige, überwiegend emotional geführte Debatte aus, die eine gerechte Einschätzung seiner poetischen Qualitäten in der Folge eher behindert und bis heute den Blick auf Bettines Gesamtwerk vielfach verstellt hat. Abgesehen vom gesellschaftlichen Eklat, dem Protest einzelner Familienmitglieder gegen Bettines literarische Selbstentblößung, formierten sich die Parteien in Zustimmung und Ablehnung den Kontroversen entsprechend, die mit dem Erscheinungsjahr des Buches - 1835 - als Epochenschwelle in der deutschen Literaturgeschichte markiert sind. Die Ausgabe geht auf den Erstdruck von 1835 zurück. Der Kommentar erläutert den literatur- und zeitgeschichtlichen Stellenwert des Buches und beschreibt in der Gegenüberstellung mit dem aus den Handschriften wiedergegebenen Originalbriefwechsel Bettines poetisches Kompositionsprinzip.

Details

Einband

Leder

Erscheinungsdatum

31.05.1992

Herausgeber

Walter Schmitz + weitere

Verlag

Deutscher Klassiker Verlag

Seitenzahl

1191

Maße (L/B/H)

19,5/12,5/5,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Leder

Erscheinungsdatum

31.05.1992

Herausgeber

Verlag

Deutscher Klassiker Verlag

Seitenzahl

1191

Maße (L/B/H)

19,5/12,5/5,3 cm

Gewicht

746 g

Auflage

1

Reihe

Bibliothek Deutscher Klassiker

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-618-60075-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Werke und Briefe in vier Bänden