Leo Kaplan
Band 23317

Leo Kaplan

Roman

Buch (Taschenbuch)

13,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Leo Kaplan

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,90 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.07.2002

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18/11,3/2,7 cm

Gewicht

362 g

Beschreibung

Rezension

»Leon de Winter hat etwas zu erzählen, und er tut es so gut, daß man nicht genug davon bekommen kann.«
»Leon de Winter hat etwas zu erzählen, und er tut es so gut, daß man nicht genug davon bekommen kann.«

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.07.2002

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18/11,3/2,7 cm

Gewicht

362 g

Auflage

9. Auflage

Originaltitel

Kaplan

Übersetzt von

Hanni Ehlers

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-23317-9

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einfühlsam und vulgär zugleich

Sandra am 11.08.2006

Bewertungsnummer: 547628

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Leo Kaplan" von Leon de Winter ist ein Buch mit zwei Gesichtern, einerseits einfühlsam und auf gewisse Weise auch tiefsinnig, auf der anderen Seite aber auch vulgär und taktlos. Aber ich muss sagen, so sehr ich von der offenen und teilweise ordinären Weise, die Dinge zu beschreiben, auch geschockt war, so sehr hat mich das Feingefühl, das de Winter an den Tag gelegt hat, fasziniert. Aber vielleicht sind es gerade diese Gegensätze, die dieses Buch so spannend und meiner Meinung nach auch außergewöhnlich machen. Einziger Kritikpunkt sind die ganzen niederländischen Städtenamen, Ausdrücke und Namen, die beim längeren Lesen doch ein bißchen anstrengend werden. Aber ansonsten ist das Buch wirklich ein Hammer, und ich kann es nur weiterempfehlen.
Melden

Einfühlsam und vulgär zugleich

Sandra am 11.08.2006
Bewertungsnummer: 547628
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Leo Kaplan" von Leon de Winter ist ein Buch mit zwei Gesichtern, einerseits einfühlsam und auf gewisse Weise auch tiefsinnig, auf der anderen Seite aber auch vulgär und taktlos. Aber ich muss sagen, so sehr ich von der offenen und teilweise ordinären Weise, die Dinge zu beschreiben, auch geschockt war, so sehr hat mich das Feingefühl, das de Winter an den Tag gelegt hat, fasziniert. Aber vielleicht sind es gerade diese Gegensätze, die dieses Buch so spannend und meiner Meinung nach auch außergewöhnlich machen. Einziger Kritikpunkt sind die ganzen niederländischen Städtenamen, Ausdrücke und Namen, die beim längeren Lesen doch ein bißchen anstrengend werden. Aber ansonsten ist das Buch wirklich ein Hammer, und ich kann es nur weiterempfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Leo Kaplan

von Leon de Winter

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Leo Kaplan