Die Steppe
detebe Band 20263

Die Steppe

Erzählungen 1887–1888

Buch (Taschenbuch)

€ 13,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

»›Die Steppe‹ erzählt die Geschichte des neunjährigen Egoruska, der von seiner Mutter ans ferne Gymnasium geschickt wird. Was als alltägliche Reise fahrender Händler über Hügel und langgestreckte Weiten beginnt, das verdichtet Cechov zu einer Hymne auf den Menschen im Angesicht von Flora und Fauna, zu einem stimmgewaltigen Hohelied auf Werden und Vergehen. Ein in seinem erzählerischen Reichtum mitreißendes Prosa-Poem.«

Anton Cechov wurde 1860 in Taganrog, Südrussland, geboren, wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und studierte dank eines Stipendiums in Moskau Medizin. Den Arztberuf übte Cechov nur kurze Zeit aus. Der Erfolg seiner Theaterstücke und Erzählungen machte ihn finanziell unabhängig. Seine Lungentuberkulose jedoch erzwang immer häufigere Aufenthalte in südlichem Klima, so dass Cechov auf die Krim übersiedelte. 1901 heiratete er die Schauspielerin Olga Knipper. Er starb 1904 in Badenweiler.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2001

Herausgeber

Peter Urban

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,1/11,3/2,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2001

Herausgeber

Peter Urban

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,1/11,3/2,1 cm

Gewicht

318 g

Auflage

11. Auflage

Übersetzer

  • Gerhard Dick
  • Ada Knipper
  • Georg Schwarz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-20263-2

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Steppe