Szenen einer Ehe

in Wort und Bild

detebe Band 21764

Loriot

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen
  • Szenen einer Ehe

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 10,30

    Diogenes

gebundene Ausgabe

€ 11,40

Accordion öffnen
  • Szenen einer Ehe

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 11,40

    Diogenes

Beschreibung

Szenen einer Ehe sind oft Eheszenen, besonders wenn das Frühstücksei nicht lange genug gekocht hat, der Fernseher kaputt ist oder über Politik gesprochen wird. Und wer meint, dann könne nur noch eine Eheberatung helfen, der wird von Loriot eines Besseren belehrt. Vielleicht kann man – wie Loriot – über die Ehe nur einen wahren Satz sagen: »Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen …«

Loriot, eigentlich Vicco von Bülow, geboren 1923 in Brandenburg, wuchs in Berlin auf und lebte zuletzt am Starnberger See. Er studierte Malerei und Grafik an der Hamburger Landeskunstschule. Seine humoristischen Arbeiten in ›Stern‹, ›Weltbild‹ und ›Quick‹ machten ihn berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Darsteller in ›Ödipussi‹ und ›Pappa ante portas‹, zwei der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien, und war Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30.05.1989
Verlag Diogenes
Seitenzahl 80
Maße (L/B/H) 18,1/11,4/0,9 cm
Gewicht 91 g
Auflage 18. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-21764-3

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Klare Worte

Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 27.08.2011

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wie kein anderer Mensch hat Loriot das Drama unserer Beziehungsprobleme auf den Punkt gebracht.Mehr gibt es eigentlich nicht darüber zu sagen und wer dies beherzigt,kann frohen Mutes und gelassen leben.Man braucht nur dies kleine Büchlein.Keinen Therapeuten,keine Tabletten,keinen Anwalt und schon gar keine Ratgeber.Und das ist gut so.

5/5

Klare Worte

Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 27.08.2011
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wie kein anderer Mensch hat Loriot das Drama unserer Beziehungsprobleme auf den Punkt gebracht.Mehr gibt es eigentlich nicht darüber zu sagen und wer dies beherzigt,kann frohen Mutes und gelassen leben.Man braucht nur dies kleine Büchlein.Keinen Therapeuten,keine Tabletten,keinen Anwalt und schon gar keine Ratgeber.Und das ist gut so.

Unsere Kund*innen meinen

Szenen einer Ehe

von Loriot

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0