Schule in Tirol und Vorarlberg 1938-1948
Innsbrucker Forschungen zur Zeitgeschichte Band 14

Schule in Tirol und Vorarlberg 1938-1948

Buch (Taschenbuch)

€32,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Nach dem „Anschluss“ im März 1938 traten 70-80% der Lehrkräfte des neu errichteten Gaues Tirol-Vorarlberg der NSDAP bei. Die Gründe dafür lagen in der Beseitigung der hohen Lehrerarbeitslosigkeit, der Eröffnung von Karrieremöglichkeiten und in der Ausübung eines massiven Druckes auf die Lehrerschaft, die sich umfangreicher Säuberungsmaßnahmen ausgesetzt sah. Dem „aufrechten Gang“ einzelner standen allzu viele LehrerInnen gegenüber, die ihr Heil in Opportunismus, Unterwürfigkeit und freudiger Pflichterfüllung suchten. Weitere Schwerpunkte des Buches bilden die Zerschlagung deskatholischen Schulwesens, die Ideologisierung des Lehrplanes, die Militarisierung der Unterrichtsinhalte und die verheerenden Auswirkungen des Krieges auf die SchülerInnen. Darüber hinaus zeigt der Autor eindrucksvoll auf, dass das Erbe des „Austrofaschismus“ und Nationalsozialismus die Schule in Tirol und Vorarlberg nach 1945 sowohl inhaltlich als auch personell geprägt hat.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.12.1996

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

440

Maße (L/B/H)

20,8/14,1/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.12.1996

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

440

Maße (L/B/H)

20,8/14,1/3 cm

Gewicht

650 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-1150-6

Weitere Bände von Innsbrucker Forschungen zur Zeitgeschichte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schule in Tirol und Vorarlberg 1938-1948