Wörterbuch der Tiroler Mundarten
Band 119
Schlern-Schriften Band 119

Wörterbuch der Tiroler Mundarten

Band I & II

Buch (Gebundene Ausgabe)

€89,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

DAS STANDARDWERK DER TIROLER MUNDARTFORSCHUNG!

Josef Schatz gilt als "Vater der Tiroler Mundartforschung". Sein "Wörterbuch der Tiroler Mundarten" verzeichnet nicht nur das älteste heimische Wortgut, es gibt einen Querschnitt durch den Wortschatz, wie er sich Schatz und seinen 42 Mitarbeitern im direkten Kontakt mit der Bevölkerung in Nord-, Ost- und Südtirol darstellte.

Soweit möglich, wird eine etymologische Deutung aus dem altdeutschen Wortschatz gegeben. Vielfach sind wie Vergleiche mit der übrigen Mundartliteratur angeführt. Umfangreiche Wortartikel befassen sich mit der Wortbildung und den Vorsilben (Präfixen). Die geographische Verbreitung der Wörter und die lautlichen Varianten werden, soweit bekannt, angegeben.

Das bäuerliche Volk als Wegbereiter zur Tiroler Mundart

Bäuerliche Vorstellungen und Bräuche, die Feste im Jahreskreis, die Bauernarbeit in ihrem sachkundlichen Wortschatz, die bäuerliche Wirtschaft und Agrarverfassung und der Humor der Bevölkerung nehmen im aufgezeichneten Wortschatz einen besonders breiten Raum ein.

Trotz der vielfältigen Veränderungen der Tiroler Mundart in den letzten Jahrzehnten ist "der SCHATZ" bis heute das maßgebliche Standardwerk geblieben, das in zwei Bänden zusammengefasst ist: Band 1: A-L, Band 2: M-Z

Das Material, das der "Vater der Tiroler Mundartforschung" hier zusammengetragen hat, übertrifft an Umfang alles zuvor über das "Südbairische" Bekannte und kann, was Vollständigkeit anlangt, den großen Wörterbüchern der deutschen Mundarten an die Seite gestellt werden.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1993

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

776

Maße (L/B/H)

5,2/17,4/24,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1993

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

776

Maße (L/B/H)

5,2/17,4/24,7 cm

Gewicht

1792 g

Auflage

Neudruck der Auflage 1955/56, bearbeitet von Karl Finsterwalder. Mit Nachtragsteil und einer Übersichtskarte

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0252-6

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Wörterbuch der Tiroler Mundarten