PI

Paul Imhof

Prof. Dr. Paul Imhof (* 1949) ist habilitierter Theologe und Philosoph. Er ist ehemaliger Jesuitenpater, war persönlicher Assistent von Karl Rahner und lebt heute als evangelischer Pfarrer im Ehrenamt mit seiner Frau und drei Töchtern in München. Paul Imhof ist Exerzitienmeister und Buchautor und hält zahlreiche Seminare. Er ist Gründungsrektor der Deutschen Universität in Armenien.

Das kulinarische Erbe der Schweiz. Band 5 von Paul Imhof

Neuerscheinung

Das kulinarische Erbe der Schweiz. Band 5
  • Das kulinarische Erbe der Schweiz. Band 5
  • (0)

Das kulinarische Erbe der Schweiz ist ein überquellender Schatz an Preziosen des Geschmacks, ein Schlaraffenland von Tradition und Innovation. Sein Inventar umfasst heute gut 400 Produkte. Das Wissen über die einheimischen Speisen und Getränke ist von Fachleuten sorgfältig zusammengetragen und aufgeschrieben worden. Paul Imhof stellt diesen reichen Fundus nach Kantonen in bekömmlichen Happen vor. Das kulinarische Erbe der Schweiz erscheint in fünf Bänden. Der fünfte Band umfasst über 100 Produkte aus den Kantonen Freiburg, Geneve, Neuchatel, Vaud, Wallis. Mit ausgesuchten Rezepten von Marianne Kaltenbach und Illustrationen von Hans-Jörg Walter, Markus Roost und Roland Hausheer.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Paul Imhof