MG

Mechtild Gomolla

Mechtild Gomolla ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt interkulturelle und international vergleichende Bildungsforschung an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg.

Migration und schulischer Wandel: Mehrsprachigkeit von Mechtild Gomolla

Neuerscheinung

Migration und schulischer Wandel: Mehrsprachigkeit
  • Migration und schulischer Wandel: Mehrsprachigkeit
  • (0)

Der Band ‚Mehrsprachigkeit‘ fokussiert Ansätze einer umfassenden sprachlichen Bildung, die sowohl Deutsch als Bildungs- und Schulsprache als auch Migrantensprachen berücksichtigen und die in Prozesse der Unterrichts- und Schulentwicklung eingebunden sind. Es geht u.a. um migrationsbedingte Mehrsprachigkeit als Bildungsvoraussetzung sowie um Traditionen, Rahmenbedingungen und Modelle des Umgangs mit sprachlicher Heterogenität in der Schule.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Mechtild Gomolla