MB

Matthias Baer

Matthias Baer, Jahrgang 1985, entwickelte früh eine Sammelleidenschaft für historische Stadtansichten von Braunschweig, die mit einem Zufallsfund auf einem Trödelmarkt ihren Anfang nahm. Seine Sammlung von Originalfotografien, die hier nur in Auszügen präsentiert werden kann, ist das Ergebnis jahrelanger, akribischer Recherchen.

Braunschweig im Bombenkrieg von Matthias Baer

Neuerscheinung

Braunschweig im Bombenkrieg
  • Braunschweig im Bombenkrieg
  • (0)

Nur wenige Städte waren während des Zweiten Weltkriegs derart verheerenden Schäden durch Bombenangriffe ausgesetzt wie Braunschweig. Erschütternde, bisher weitgehend unveröffentlichte Aufnahmen zeigen die zu 90 Prozent zerstörte Altstadt mit ihren Kulturdenkmälern und Wohnquartieren und erinnern an das Leben in den Trümmern.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Matthias Baer