ML

Martin Luther

Martin Luther (1483 - 1546) war Theologieprofessor an der Wittenberger Universität. Die Veröffentlichung seiner 95 Thesen zur Kritik gegen den Missbrauch des Ablasses markiert den Beginn der protestantischen Reformation. Durch seine Übersetzung der Heiligen Schrift in die deutsche Sprache wurde die Bibel erstmals auch für Laien verständlich. Martin Luther war ein überzeugter Anhänger der Kindertaufe - und ein leidenschaftlicher Vater. Mit Katharina von Bora hatte der ehemalige Augustinermönch sechs Kinder.

Lateinisch-Deutsche Studienausgabe / Martin Luther: Lateinisch-Deutsche Studienausgabe Band 1 von Martin Luther

Jetzt vorbestellen

Lateinisch-Deutsche Studienausgabe / Martin Luther: Lateinisch-Deutsche Studienausgabe Band 1
  • Lateinisch-Deutsche Studienausgabe / Martin Luther: Lateinisch-Deutsche Studienausgabe Band 1
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Das dreibändige Werk bietet mehr als dreißig grundlegende Texte des Reformators in thematischer Gliederung: Band I – Der Mensch vor Gott, Band II – Christusglaube und Rechtfertigung, Band III – Kirche und Ämter.
Die lateinischen Vorlagen der Ausgabe gehen auf die Erstdrucke und die bei der
Evangelischen Verlagsanstalt erschienene Martin Luther-Studienausgabe
zurück. Sämtliche Übersetzungen wurden neu angefertigt – darunter auch die der 'Assertio' und von 'De servo arbitrio'.
Das preisgünstige Werk soll es vor allem den Studierenden angesichts
zurückgegangener Lateinkenntnisse ermöglichen, den Reformator mit Hilfe
zuverlässiger und verständlicher Übersetzungen zu lesen und gleichzeitig die Übersetzungen anhand der Ursprache zu überprüfen.
Die Gliederung sowie der Anstoß zum Gesamtprojekt gehen auf den Heidelberger
Systematiker Wilfried Härle zurück, der in den beiden Kirchenhistorikern
Johannes Schilling, Kiel, und Günther Wartenberg, Leipzig, ausgezeichnete
Mitherausgeber gefunden hat.

Aufriss
Band I: Der Mensch vor Gott (verantwortl. Hrsg.: Wilfried Härle)
Quaestio de viribus. hominis sine gratia,1516
Disp. contra scholasticam theologiam, 1517
Disp. Heidelbergae habita, 1518
Assertio omnium articulorum, 1520
De servo arbitrio, 1525
Disputatio de homine, 1536

Bestseller

Alles von Martin Luther