JB

Jorge Bucay

Jorge Bucay, 1949 in Buenos Aires geboren, ist einer der einflussreichsten Gestalttherapeuten Argentiniens. Mit »Komm, ich erzähl dir eine Geschichte« gelang ihm der internationale Durchbruch als Autor. Bucays Bücher wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt und haben sich weltweit über zehn Millionen Mal verkauft..
Lisa Grüneisen, 1967 geboren, arbeitet seit ihrem Studium der Romanistik, Germanistik und Geschichte als Übersetzerin. Sie übersetzte unter anderem Bücher von Carlos Ruiz Zafón, Carlos Fuentes, Miguel Delibes, Alberto Manguel und Frida Kahlo..
Stephanie von Harrach, geb. 1967, war viele Jahre als Lektorin für deutschsprachige und internationale Literatur bei verschiedenen Verlagen tätig. Sie übersetzte u.a. Jorge Bucays »Komm, ich erzähl dir eine Geschichte«, sowie »Die Kinder der Massai« von Javier Salinas aus dem Spanischen und »Im Schatten des Banyanbaums« von Vaddey Ratner aus dem Englischen.

Das Buch der Begegnung von Jorge Bucay

Zuletzt erschienen

Das Buch der Begegnung
  • Das Buch der Begegnung
  • Buch (gebundene Ausgabe)


Bestseller-Autor Jorge Bucay über die Paarbeziehung.

Wir alle wünschen uns den Partner fürs Leben. Wir sehnen uns nach der aufrichtigen wahren Liebe. Doch der Weg zu einer erfüllten Zweisamkeit ist nicht immer leicht. Jorge Bucay erzählt uns von der Entdeckung des anderen, der Liebe und der Sexualität. Er zeigt uns, woran wir so oft scheitern. Ein Buch über die Liebe, das uns im Idealfall liebesfähig macht.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Jorge Bucay