JA

Jürg Amann

Jürg Amann, 1947 in Winterthur geboren, Studium der Germanistik in Zürich und Berlin, Promotion über Franz Kafka. Zuerst Literaturkritiker und Dramaturg, seit 1976 freier Schriftsteller (Prosa, Theaterstücke, Hörspiele, Lyrik, Essays). Lebte bis zu seinem Tod im Mai 2013 in Zürich. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Ingeborg-Bachmann-Preis, Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis, Schiller-Preis.

Der Kommandant von Jürg Amann

Zuletzt erschienen

Der Kommandant
  • Der Kommandant
  • Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch erzählt das Leben des Rudolf Höß, Kommandant von Auschwitz, mit seinen eigenen Worten.
»Angesichts der Wirklichkeit ist alles Erfinden obszön. Nichts ist erfunden, kaum ein Wort ist hinzugefügt, kaum ein Satz ist verändert, alles ist durch das gelebte und verwirkte Leben des Rudolf Höß gedeckt.« - Jürg Amann

Alles von Jürg Amann